Anzeige

Neues aus Uganda

Father John berichtet über den fortgeschrittenen Werdegang der beiden durch die Bingo-Stiftung und unsere Gemeinde unterstützten Projekte.

Bezüglich des Mädchenschlafhauses legte er auch ein paar Bilder bei. Fenster und Türen sind inzwischen eingebaut und der nächste Arbeitsschritt wird den Ausbau der Toiletten und der Waschräume beinhalten. Dann ist das Haus bezugsfähig und kann von den Mädchen in Besitz genommen werden.

Die Aufforstung in Kitaihuka ist, mit guter Hilfe des Traktors, zur Hälfte abgeschlossen. Dabei wurde die Regenzeit des Jahres 2012 genutzt. Die verbleibende Fläche soll nun in der Regenzeit April, Mai 2013 bebaut werden.

Auch in diesem Jahr wird Father John voraussichtlich im Juli/August die Urlaubsvertretung in unserer Gemeinde übernehmen. Er wird dann natürlich auch noch einmal persönlich über den Verlauf und den Abschluss beider Projekte berichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.