Anzeige

Damals in Mittelfeld: Als die EXPO 2000 langsam Gestalt annahm und ein Postbox-Café die Menschen anlockte

Aussichtsplatform auf der Postbox
Hannover: Mittelfeld | Das Jahr 2000 hat für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel eine besondere Bedeutung. Vor 20 Jahren fand in seinen Grenzen ein Weltereignis erster Klasse statt. Die EXPO 2000. Die hier gezeigten Aufnahmen entstanden am 19. Februar 2000. Die EXPO nahm langsam Gestalt an. Die Postbox – der hohe Turm mit seinen Briefkasten-Vorderseiten – war zugänglich, hoch oben gab es das „Postbox-Café“. Heute gehört der Turm dem Autohändler BMW, die gelben Briefkastenteile sind entsorgt und leider gib es hoch oben auch keine Restauration mehr. Schade, ein Café mit solcher Aussicht wäre doch eine Attraktion besonderer Art gewesen.

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.