Anzeige

Waldorfkindergarten feiert 30. Geburtstag

Der Kinderzirkus Bunttropfen gastierte bei der Geburtagsfeier des freien Waldorfkindergartens Michael.
Vor 30 Jahren wurde der freie Waldorfkindergarten „Michael“ gründet. Mit einem Familienfest feierten Kinder, Eltern und Erzieher am heutigen Sonnabend (20. Mai) das Jubiläum in der Heuerstraße. Es gab heiße Waffeln, kühles Eis und leckeren Kuchen. An einem Baum konnten – natürlich abgesichert – die Kletterkünste erprobt werden und im Musikzelt „Klangspielwiese“ die musikalische Begabung. Viel Applaus gab es für den Auftritt der Nachwuchs-Artisten vom Kinderzirkus Bunttropfen. Die Straße wurde zur Zirkusarena, auf der Clowns, Jongleure und kleine Turnerinnen ihre Nummern zeigten. Auch die „hohe Politik“ schaute vorbei. Bezirksbürgermeistern Antje Kellner hatte ihr Kommen angekündigt und der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel verfolgte vergnügt das Programm der Bunttropfen-Artisten und gönnte sich eine Tasse Kaffee.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.