Anzeige

Turn-Vereinigung Döhren beim "König der Löwen"

Start am Freizeitheim Döhren
In froher Sektlaune starteten 40 Mitglieder des Vereins am Freizeitheim Döhren in Richtung Hamburg um den „König der Löwen“ zu erleben.
Von der Organisatorin Bärbel Bufe bekam jeder Teilnehmer zu Beginn der Fahrt einen Piccolo überreicht und nach einer schönen Stadtrundfahrt in Hamburg ging es in das Stage-Theater. Alle waren von diesem Bühnenkunstwerk, den atemberaubenden Masken, den fantastischen Kostümen, den unvergesslicher Klängen und Rhythmen verzaubert.
Anschließend wurde noch ein hervorragendes Büfett geboten und pünktlich um 22.00 Uhr traf der Bus wieder in Döhren ein.
Weitere vorgesehene Fahrten und Ausflüge werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Für den 28. Mai 2017 ist ein Spargelessen vorgesehen und ab April wird eine Walking – Gruppe regelmäßig ihr ihre Runden drehen. GZ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.