Anzeige

Einmal um den Maschsee am Weihnachtsnachmittag

Am Westufer des Maschsees
Hannover: Maschsee | Nach einem guten Weihnachtsessen gibt es nichts Schöneres, als an die frische Luft zu gehen, um sich ein bisschen die Beine zu vertreten, dafür ist die Strecke einmal um den Maschsee genau richtig. Bei den milden Temperaturen heute nahmen auch die Enten gern ein Bad und zahlreiche Möwen waren auf dem "Lauf"-Steg unterwegs.



- soll ich baden oder lieber nicht?



- einfach herrlich so ein Bad an Weihnachten!

Am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer angekommen, sorgte kurzfristig das Abendrot für eindrucksvolle Anblicke auf den Maschsee.
10
9
7
6
6
7
6
7
1 7
1 9
9
2 10
1 8
7
2 8
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
6.902
Dieter Goldmann aus Seelze | 25.12.2013 | 21:09  
6.902
Dieter Goldmann aus Seelze | 25.12.2013 | 21:09  
18.996
Martina Köhler aus Göhren | 26.12.2013 | 21:18  
24.567
Carmen L. aus Pattensen | 27.12.2013 | 17:00  
111.736
Gaby Floer aus Garbsen | 30.12.2013 | 06:13  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.01.2014 | 22:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.