Anzeige

Damals in Hannover: Techno-Sounds bei der Re-Incarnation-Parade

Re-Incarnation-Parade 2000
Hannover: Mitte | Im August 2000 ging es in der Innenstadt von Hannover wieder rund. Die Re-Incarnation-Parade zog durch die Straßen. Dröhnender Techno-Sounds, überall tanzende und fröhliche junge Menschen und - weil es sehr warm war - besonders freizügige Outfits. Einige Aufnahmen habe ich lieber gleich aussortiert, ehe Google wieder die Löschung des Beitrags durchsetzt. Beim Betrachten der alten Fotos kommen wehmütige Erinnerungen hoch. Hannover zeigte sich damals mal weder spießig noch muffig, sondern stand mit der Technoparade an der Spitze der Jugendkultur. Doch dieses Kapital wurde wieder verspielt.

Damit nicht alles wieder in Vergessenheit gerät, verlassen wir im Rahmen dieser Serie nun erneut die Grenzen des Stadtbezirks und richten unser Augenmerk in Richtung Waterlooplatz und 20 Jahre in die Vergangenheit.

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen vor allem im Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch – manchmal aber auch in anderen Teilen Hannovers. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
2
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
5.067
Wolfgang Schulte aus Hagen | 25.03.2020 | 10:55  
50.716
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 27.03.2020 | 07:47  
5.067
Wolfgang Schulte aus Hagen | 27.03.2020 | 11:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.