Anzeige

Brunnen in und um Hannover: Der Ballhofbrunnen

Der Ballhofbrunnen sprudelt in der Altstadt von Hannover (Foto: Katja Woidtke)
Hannover: Ballhofplatz |

Ende April wurde die Brunnensaison in Hannover eröffnet, und nun sprudelt auch der 1975 von Helmut Otto Schön gestaltete Ballhofbrunnen wieder. Aus einem vertieften Steinbecken wird hier das Wasser nach oben gepumpt und läuft an drei Hohlkugeln wieder herunter, was diese in Bewegung versetzt. Zusätzlich sprudeln hier rund um die Kugeln auch kleinere Fontänen, was dem Brunnen noch mehr Spritzigkeit verleiht.

Wer die Frische des Brunnens spüren möchte, nimmt einfach direkt zu seinen "Füßen" Platz. Doch auch von den Außenplätzen der Lokale rund um den Ballhofplatz habt ihr einen super schönen Blick auf den Brunnen. Der ist übrigens das einzige Aquamobile in Hannover und wurde dem Musiker Carl Orff zu seinem 80. Geburtstag gewidmet. Der hinter dem Brunnen liegende Ballhof wurde 1649 für Ballspiele und Tanzvergnügungen erbaut. Tanzvergnügen gibt es auf dem Platz bei der Tango-Nacht auch heute noch, und im Ballhof wird nun Theater gespielt.

Zum Brunnen am Holzmarkt https://www.myheimat.de/hannover-mitte/gedanken/wo... und zum Duve-Brunnen https://www.myheimat.de/hannover-calenberger-neust... sind es nur ein paar Meter vom Ballhofplatz.

Hier geht es zu weiteren Brunnen in und um Hannover: 
https://www.myheimat.de/gruppen/brunnen-in-und-um-...
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
38.414
Gertraude König aus Lehrte | 15.05.2018 | 23:00  
25.324
Katja W. aus Langenhagen | 16.05.2018 | 13:02  
38.414
Gertraude König aus Lehrte | 18.05.2018 | 22:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.