Anzeige

Feuer bei der Caravania Artistica unter Kontrolle

Hannover: Haus der Jugend |

Durch die Scheiben eines Wohnwagens der in der Manege steht sieht man einen Feuerschein.
Die Tür des Wohnwagens öffnet sich und ein Koch hält einen brennenden Topf heraus. Sofort eilt eine junge Artistin hinzu greift nach den im Topf brennenden Pois und... beginnt damit zu jonglieren und bringt das Feuer so unter Kontrolle.
Das war eine der Szenen der Zirkusgala „Caravania Artistica“ die der Kinder- und Jugendzirkus „Salto“ an drei Tagen dieses Wochenendes spielte. Vor jeweils ausverkauftem Zirkuszelt machten etwa 120 junge Artisten mit viel Tempo eine Reise durch ihre artistische Welt. Ein Jahr lang haben sie unter der Leitung von 16 Trainern geübt und experimentiert und nun eine freche und atemberaubende Show mit viel Witz vorzutragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.