Anzeige

Auftakt mit bunter Parade und schwebender Stelzenläuferin: Hannovers Seesause ist gestartet

Auftakt des Maschseefestes
Hannover: Maschsee Nordufer | Wechselspiel der Gefühle. Ob das gut geht? Am Nachmittag erst hochsommerlich warm und Sonnenschein, dann dunkle Gewitterwolken, Donner und Regen. Aber selbst der Nieselregen stoppt, als am späten Nachmittag des 27. Juli das Maschseefest 2011 am Nordufer startet. Und diesmal gab es nicht nur eine bunte Parade skurriler Figuren und phantasievoll gewandeter Tänzerinnen. Zur Eröffnung schwebte eine Stelzenläuferin – von einem Kran in die Lüfte gehoben - über den Maschsee.

Die größte Seesause Norddeutschlands lockt 19 Tage lang Groß und Klein an Hannovers Maschsee. Bis zum 14. August herrscht Partystimmung. Das Programm ist abwechslungsreich, da ist für jeden etwas dabei.

Eine Bilderserie vom Auftakt des Maschseefestes.
2 2
1 1
2 1
1 1
1 1
1
1 1
1 2
1 1
2
1 1
1 1
1
1 2
1
1 1
1 2
1
2 1
1
1 1
1 1
1
1
2
1
1
1
2 1
1
2
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
6.816
Olaf Pflüger aus Garbsen | 28.07.2011 | 04:46  
25.033
Kurt Battermann aus Burgdorf | 28.07.2011 | 08:57  
84.716
Ali Kocaman aus Donauwörth | 28.07.2011 | 11:15  
2.581
Kai Schild aus Peine | 28.07.2011 | 15:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.