Anzeige

Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen

Wann? 10.02.2018 19:30 Uhr

Wo? Kulturetage im SofaLOFT, Jordanstraße 26, 30173 Hannover DEauf Karte anzeigen
Rosa L.
Hannover: Kulturetage im SofaLOFT | Die Beziehungswaisen, eine Mischung aus Theater und Kabarett, bieten ein buntes Kleinkunstprogramm mit Kabarett, Comedy, witziger Lesung und Musik!

Die feministische Weltverbesserin aus Leidenschaft Rosa L. wird z. B. vom „Valentinstagsvirus“ heimgesucht. Plötzlich überkommt sie eine Sehnsucht nach trauter Zweisamkeit. In ihrer Verzweiflung landet sie sogar bei einer telefonischen Partnervermittlung. Wird es ihr gelingen, einen passenden Partner zum Valentinstag zu finden? Die Zeit rennt...

Der Sänger und Autor Christian Friedrich Sölter hat ausgiebig die Bühnen dieser Republik bereist. Heute Abend liest er aus seinem Buch „Die Karawane der Papiertiger“ (Blaulicht-Verlag). Bekannt als „gedankenschnelle Abrissbirne der Liebe“, schafft Sölter spielend den Balanceakt zwischen lakonischer Schilderung von mittelschweren Katastrophen, ausgelassenem Humor und beißender Zeitkritik. Er eckt elegant an, verteilt herzerfrischende Kopfnüsse und zieht das Publikum humorvoll in seinen Bann abseits bloßer Unterhaltsamkeit.

Das Musik-Duo „young & old“ zeigt uns nicht nur, wie gut es gelingen kann, generationsübergreifend tolle Projekte ins Leben zu rufen, sondern auch, dass Musik zeitlos sein kann. Ob Pop oder Folk, mit ihrer hellen klaren Stimme erobert Farina die Herzen des Publikums, begleitet von Günter an seiner akustischen Gitarre und im Background. Gänsehaut pur!

Eine lustige Tombola mit tollen Preisen lädt zum Mitspielen ein.
Mehr Infos unter www.Beziehungswaisen-Hannover.de

Eintritt: 14 €/erm. 10 €

Kartenreservierungen sind empfehlenswert: 0511/759659 oder
Briefkasten@Beziehungswaisen-Hannover.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.