Anzeige

Die Donnerstagsrunde bei den Donnerstagshunden auf der Bult

Hallo, willkommen in unserer Welt!
Hannover: Alte Bult | Nachdem es letztes Jahr mit der Hunde-Fotografiererei am Maschsee nichts war (es waren einfach keine Hunde da), traf sich die Donnerstagsrunde diesmal an dem Hundeauslaufplatz in Hannover, der Bult (bisweilen auch "Alte" oder "Große" Bult genannt). Allein - wo waren die Hunde? Die müssen das gerochen haben, dass wir sie fotografieren wollten. Wir mussten ziemlich lange warten, bis sich dann doch das eine oder andere Exemplar samt Herrchen und/oder Frauchen sehen ließ.

Die Bult war bis 1973 Heimat des Hannoverschen Rennvereins e.V., auf diesem Gelände befand sich auch die Pferderennbahn (jetzt "Neue Bult" in Langenhagen). Heute ist das Gelände ein Landschaftsschutzgebiet (und wird es auch hoffentlich bleiben). Bei einer Bult handelt es sich um eine kleine Erhebung über dem Wasserspiegel eines Moores (Plural: Bulten).

Bei der Recherche zu diesem Beitrag bin ich übrigens auf eine nette kleine Kurzgeschichte von Hermann Löns gestoßen, das Krähengespräch. Wollte ich Euch nicht vorenthalten ...
So, und jetzt kommt doch einfach mit mir auf die Bult. Und keine Angst vor den Hunden - ich bin ja bei Euch! ;-)
1
1 1
1
1
2
1
1
1
1 1
3 1
1
1
1
1
3
1
1
1
1
1
1 2
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
18.039
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 02.09.2011 | 14:45  
73.130
Axel Haack aus Freilassing | 02.09.2011 | 14:57  
40.532
Gertraude König aus Lehrte | 02.09.2011 | 15:35  
9.074
Uwe Nortmann aus Laatzen | 02.09.2011 | 15:37  
3.067
Steffen Liekefett = dl1osl aus Hannover-Bothfeld | 02.09.2011 | 16:37  
112.089
Gaby Floer aus Garbsen | 09.10.2011 | 16:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.