Anzeige

EKD = 🚲-freundlicher Arbeitgeber 2019 in der Region Hannover

Hannover: Evangelische Kirche Deutschland EKD | Fahrradfreundlich.

Kirchenamt EKD
=
fahrradfreundlicher Arbeitgeber


Aussagen über das Radfahren in der Umwelterklärung 2018 des Kirchenamtes der EKD:
1.
Das Kirchenamt kann aus der Innenstadt ĂĽber relativ gut vernetzte Radwege erreicht werden.
2. 
Es sollgeprüft werden, ob der Anteil der Mitarbeitenden, die mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, erhöht werden kann. Als mögliche Maßnahmen bietet sich das Vorhalten von Ladestationen für private E-Bikes (IV/2018) sowie die Teilnahme am Wettbewerb "Fahrradfreundlicher Arbeuitgeber" (II/2019) an.

 
Anschrift
Gemeindeverwaltungsamt (Kirchenamt) der EKD, Herrenhäuser Straße 12, 30419 Hannover
Karte
https://goo.gl/maps/HT64tmzjYVdAdvnE9
Webseite
https://www.ekd.de/Kirchenamt-10776.htm


Ăśberblick
Diese drei fahrradfreundlichsten Arbeitgeber der Region Hannover sind am 12. November 2019 im HCC ausgezeichnet worden:
- WERTGARANTIE Group aus Hannover,
- Hannover Congress Centrum (HCC),
- Verein Bund für Familiensport und freie Lebensgestaltung Hannover e.V. (BffL).
Weitere 14 Bewerber-Institutionen aus Hannover, Laatzen (Stadt Laatzen), Langenhagen (Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH), Springe (Stadt Springe, meta Fackler Arzneimittel GmbH) und Wunstorf (Stadt Wunstorf) dürfen sich „fahrradfreundliche Arbeitgeber“ nennen.
Details
https://www.hannover.de/Service/Presse-Medien/Landeshauptstadt-Hannover/Aktuelle-Meldungen-und-Veranstaltungen/Fahrradfreundlichste-Arbeitgeber-ausgezeichnet


Motto, anlässlich der Verleihung 2019
"Wer morgens aufs Rad steigt, macht alles richtig."
Ulf-Birger Franz, Dezernent fĂĽr Wirtschaft, Verkehr und Bildung der Region Hannover
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.