Frage an die Mühlenfreunde: Wer kann weiterführende Auskünfte über die Holländer-Windmühle Stöcken bei Hannover geben

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
mühlen, hannover-stöcken, holländer-windmühle

Foto: Holländer-Windmühle Stöcken bei Hannover, nach Eingemeindung 1907 Hemelingstraße 1, Filiale (Foto links) Stöckener Straße 105 (Getreideartikel). Was ist mir bekannt? Errichtung der Mühle um 1875 durch Familie Ebeling aus Marienwerder, 1925 Besitzerwechsel durch Tod auf Wilhelm Ebeling jun. 1930 zerstörte ein Sturm die Flügel, danach Betriebs-Weiterführung mit Motorkraft, um 1955 übernahm Müllermeister Paul Gehrke die Geschicke der Mühle, Wilhelm E. ging in den Ruhestand. Abriss der Mühle um 1968.

14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
17.748
Nicole Käse aus Wunstorf | 01.02.2022 | 18:09  
71.341
Werner Szramka aus Meinersen | 01.02.2022 | 19:29  
30.453
Katja W. aus Langenhagen | 01.02.2022 | 21:41  
10.960
Dieter Goldmann aus Seelze | 01.02.2022 | 22:27  
1.082
Stefan Weigang aus Garbsen | 01.02.2022 | 22:39  
6.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 02.02.2022 | 09:13  
6.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 02.02.2022 | 09:22  
6.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 02.02.2022 | 09:29  
30.453
Katja W. aus Langenhagen | 02.02.2022 | 13:09  
6.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 02.02.2022 | 14:28  
6.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 02.02.2022 | 16:51  
1.082
Stefan Weigang aus Garbsen | 08.02.2022 | 20:05  
6.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 09.02.2022 | 10:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.