Anzeige

die Kinderreporter und das Sams

Hannover: Grundschule Marienwerder | Wir waren heute im Theater. Das Theater war toll.
Es war in der Aula des Johannes Kepler Gymnasium Garbsen.
Wir durften ganz oben sitzen.

Das Theater hieß: eine Woche voller Samstage.
Es ging um das Sams, das plötzlich da war. Das Sams hatte 12 Pickel. Bei jedem Wunsch war ein Pickel weg.
Das Sams ist lustig.
Da wurde auch viel gesungen.
Herr Taschenbier, er ist der nette und Frau Rotkohl ist nicht nett, sondern sie hat immer was zu meckern.
Am Sonntag schien die Sonne.
Am Montag kam Herr Mohn mit Mohnblumen.
Am Dienstag hatte er Dienst. Mittwoch war mitten in der Woche.
Am Donnerstag blitzte es und Freitag hatte er frei.
Und was kam Samstag, fragte sich Herr Taschenbier.
Er ist rausgegangen und auf einmal kam ein Kind mit roten Haaren und einer Schweinenase und vielen Pickeln.
Herr Taschenbier hat gesagt, das ist das Sams. Und dann sind sie nach Hause gegangen.

Nach dem Theater sind wir wieder zur Schule gegangen. Das war ein weiter Weg.


Fotos haben wir vom Theater nicht, darum wurde unsere Amaliya zum Sams für euch.
0
2 Kommentare
545
Kinderreporter Grundschule Marienwerder aus Hannover-Marienwerder | 14.12.2012 | 23:27  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 19.12.2012 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.