Anzeige

Alte Turnhalle an der Brinker Schule Langenhagen wird abgerissen

Die alte Turnhalle der Brinker Schule (links) wird demnächst abgerissen, um Platz für Klassenräume in einer Interimsanlage zu schaffen (Foto: Katja Woidtke)
Langenhagen: Brinker Schule |

Mit der geplanten Erweiterung der IGS-Süd soll die alte Turnhalle an der Angerstraße abgerissen  werden. Das Gebäude aus den 1930er Jahren weicht einer Interimsanlage, die Platz für zehn Klassen bieten soll. Bei ersten Arbeiten wurden nun auf dem Parkplatz vor der Halle zwei Bäume gefällt.


Ich bin noch einmal mit der Kamera an der Halle gewesen, um ein paar Eindrücke des alten Gebäudes im Bild festzuhalten. Dabei wurden Erinnerungen an meine Zeit in der Orientierungsstufe und den dortigen Sportunterricht geweckt; an Völkerballturniere, muffige Umkleideräume und an eine verwunschene kleine Halle unter dem Dach, in der ich auch Balettunterricht hatte. Wie viel Schülerschweiß mag hier wohl im Laufe der Jahre vergossen worden sein?

Zu meiner Zeit an der Orientierungsstufe (Jahrgang 5 und 6) befanden sich in den Räumlichkeiten der Brinker Schule auch eine Grund- und Hauptschule. Ganz verrucht unter uns jüngeren Schülern war die Raucherecke auf dem Schulhof. Und unzählige Jahrgänge werden sicher wie ich Erinnerungen an den Musikunterricht im Hauptgebäude und den so "geliebten" Ententanz haben. Oder an den Schulumzug, der von der alten Schule in der Kastanienallee zur Brinker Schule führte. 


Welche Erinnerungen verbindet ihr mit der Brinker Schule?
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
6.424
Holger Finck aus Langenhagen | 14.02.2018 | 20:13  
23.941
Katja W. aus Langenhagen | 14.02.2018 | 21:52  
23.941
Katja W. aus Langenhagen | 15.02.2018 | 19:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.