offline

Bernd Sperlich

5.563
myheimat ist: Hannover-Bothfeld
5.563 Punkte | registriert seit 20.04.2010
Beiträge: 235 Schnappschüsse: 47 Kommentare: 2.148
Folgt: 11 Gefolgt von: 21
23 Bilder

Horst Deuker und der Katholizismus 7

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 02.07.2018 | 334 mal gelesen

Hannover: Decius | Donnerstag, 28. Juni 2018. Internetportal „Lebensraum Linden“ und Buchhandlung Decius, Linden, Falkenstraße 10, veranstalten den letzten Programmpunkt ihrer gemeinsamen Lesereihe „Linden – eine Reise durch Zeit und Raum“. Referent ist der ehemalige Blumenhändler Horst Deuker, bestes bekannt ob seiner Exkursionen und Vorträge zur Historie Lindens, auch als Buchautor machte er sich schon einen Namen. Horst Deuker holt in...

1 Bild

Niedersachsen: Letzter Schultag vor den Sommerferien mit Zeugnisvergabe 5

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 27.06.2018 | 132 mal gelesen

Hannover: Schule | Schnappschuss

32 Bilder

Jugendjahre in Linden Nord – Rundgang mit einem spät berufenen Schriftsteller 5

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 30.05.2018 | 517 mal gelesen

Hannover: Bio-Bäckerei Doppelkorn | Sonnabend, 26. Mai 2018, 14 Uhr in einem Nebenraum der Bio-Bäckerei mit Café „Doppelkorn“, Limmerstraße 58. Manfred Wassmann vom Internetportal „Lebensraum Linden“ begrüßt die Teilnehmer einer Veranstaltung, die als „Literarischer Rundgang“ angekündigt wurde. Wenig später betritt er den Raum. Ein älterer Herr mit weißen Haaren, die im Bereich des Nackens länger sind und auf die Schultern fallen. Es ist Günter Müller,...

15 Bilder

Linden: Begehung eines stillgelegten Gleisbetts zwischen Bauweg und Davenstedter Straße 5

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 24.05.2018 | 416 mal gelesen

Hannover: Körting | Für den Publikumsverkehr ist dieser ehemalige Eisenbahn-Streckenabschnitt nicht zugänglich. Michael Jürging und Manfred Wassmann von „Lebensraum Linden“ erwirkten eine Ausnahmeregelung. Nach dem Hinweis, dass jeder Teilnehmer der Begehung eine Warnweste anlegen müsse, öffneten Herr Stille und seine Kollegin von „Städtische Häfen Hannover“ am 17. Mai 2018 nachmittags um 15Uhr30 das verschlossene Tor. Unter ihrer...

9 Bilder

Mit Horst Bohne und Torsten Bachmann rund um die Welt 5

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 21.05.2018 | 203 mal gelesen

Hannover: Decius | Frau Manuela Banse, Filialleiterin Buchhandlung Decius, Falkenstraße 10 und Internetportal "Lebensraum Linden“, vertreten durch Manfred Wassmann, setzten am 17. Mai 2018 ihre Veranstaltungsreihe „Linden – Eine Reise durch Raum und Zeit“ fort. Torsten Bachmann stellte sein Werk „Der Flughafen Hannover – Eine Zeitreise in Bildern“, erschienen im Sutton Verlag, Erfurt, vor. Er referierte über die Entwicklung des Flugwesens...

16 Bilder

Gebürtiger Hannoveraner wird Nobelpreisträger 10

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 23.04.2018 | 555 mal gelesen

Hannover: Arkaden | Zugegeben, dieses Ereignis liegt schon eine Weile zurück, fast 100 Jahre. Man schreibt das Jahr 1922. Der Biochemiker Otto Fritz Meyerhof erhält zusammen mit seinem englischen Mitstreiter Archibald V. Hill den Nobelpreis für Medizin und Physiologie. Der Geehrte, geboren am 12. April 1884 als Sohn des jüdischen Textilkaufmanns Felix Meyerhof (1849-1923) und dessen Ehefrau Bettina geb. May (1862-1915) in Hannovers...

25 Bilder

Winter-Wunder-Land Bothfeld 4

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 28.02.2018 | 183 mal gelesen

Hannover: Bothfelder Kirche | 27. Februar 2018: Gang im frisch gefallenen Schnee durch den historischen Kern des alten Bauerndorfes Bothfeld, 1274 erstmals als Botvelde erwähnt. Bei Hofangaben in der Fotostrecke: Immer "Ehemaliger" setzen/denken. Keiner der Höfe betreibt heute noch Landwirtschaft als Haupterwerbszweig.

11 Bilder

Bothfeld im weihnachtlichen Lichterglanz 3

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Bothfeld | am 19.12.2017 | 152 mal gelesen

Hannover: Bothfelder Kirche | Es ist Vorweihnachtszeit. Plätze und Straßen, aber auch Gebäude und Gärten sind festlich geschmückt. Auch im ehemaligen Bauerndorf Bothfeld sieht man überall Lichterketten, bunte Leuchtfiguren am/im Haus/Garten. Hübsch geschmückte Weihnachtsbäume mit leuchtenden Weihnachtssternen, aufgestellt von der Gemeinschaft Bothfelder Kaufleute an mehreren Standorten, verbreiten auf Straßen und Plätzen einen weihnachtlichen...

22 Bilder

Neue Stolpersteine in Limmer und List 17

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 08.12.2017 | 489 mal gelesen

Hannover: Stichweh-Leine-Park | Am 7. Dezember 2017 verlegte in Hannover der Kölner Aktions-Künstler Gunter Demnig auf Initiative „ Städtische Erinnerungskultur Hannover“ und „Deutsch-Israelische Gesellschaft Hannover“ weitere 24 Stolpersteine, die an die Untaten der Nationalsozialisten erinnern sollen. Von den Verlegungen in den Stadtbezirken Vahrenwald-List und Linden-Limmer soll hier berichtet werden. Stolperstein-Verlegung Hannover-LIst,...

21 Bilder

Von Hannover-Langenhagen aus „ab in die Lüfte“ 8

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Langenhagen | am 01.12.2017 | 423 mal gelesen

Langenhagen: Flughafen Langenhagen | Restaurant Skylight, 29. November 2017, 17 Uhr. Der Journalist und Diplom-Kaufmann Torsten Bachmann aus Hannover-Linden (Badenstedt) stellt sein neuestes Buch vor, das den Titel trägt „Der Flughafen Hannover - Eine Zeitreise in Bildern“. Abgebildet wird ein Stück hannoverscher Luftfahrtgeschichte, die im Jahr 1903 mit ersten Motordrachen-Flugversuchen auf der Vahrenwalder Heide nahe der Stader Chaussee beginnt. Der...

21 Bilder

Tanzen, Singen, Weinen auf engstem Raum: Der Schwanenburg-Komplex in Limmer 5

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 25.11.2017 | 295 mal gelesen

Hannover: Stichweh-Leine-Park | Heute heißt das Areal „Stichweh Leinepark“. Es ist ein moderner Gewerbekomplex der Stichweh-Franchise-Group mit Einzelhandelsgeschäften, Büroflächen (u. a. Polizei) und Tagesgastronomie - verbunden mit einem 8000 m² großen Park entlang der Fösse. Wie sah es früher auf dem Geländekomplex aus? Der fast 88-jährige Lindener Heimatforscher und frühere Reiseverkehrskaufmann Horst Bohne referierte am 23.11.2017 in der...

14 Bilder

Als in Hannover die Bilder laufen lernten 10

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 19.11.2017 | 308 mal gelesen

Hannover: Georgspalast | Es begann im Jahr 1896, als im Haus Georgstraße 34 „Zum Einhorn“ die Automaten-Dauerausstellung des Kölner Schokoladen-Produzenten Ludwig Stollwerck, der sich sehr mit dem Thema „Automaten“ beschäftigte, eröffnet wird. Wie es ein Beleg in der Fotostrecke belegt, standen in einem größeren Raum mehrere Automaten nebeneinander, die einen Münzeinwurfschlitz hatten und mit den unterschiedlichsten Dingen gefüllt waren, natürlich ...

14 Bilder

Hannover: Niedersächsischer Landtag eingeweiht 8

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 27.10.2017 | 188 mal gelesen

Hannover: Landtag | Nach über 3-jähriger Umbauzeit wurde am 27.10.2017 der neue Plenarsaal des niedersächsischen Landtages eingeweiht. Der alte Oesterlen-Bau hat sich äußerlich nur wenig verändert, wurde aber im Innern völlig entkernt und den heutigen Verhältnissen angepasst. Es entstand ein lichtdurchfluteter Sitzungssaal mit einer großen Besuchertribüne. Angeschlossen ist ein Restaurantbereich innen/außen. Alles hell und freundlich, ohne...

7 Bilder

Arbeiterleben in Linden - Proletarische Familien 5

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Linden-Limmer | am 13.10.2017 | 401 mal gelesen

Hannover: Decius | Die Non-Profit-Initiative „Lebensraum Linden“ lud am 12. Oktober 2017 wieder einmal in die Buchhandlung Decius, Falkenstraße 10, zu einer Veranstaltung ein. Michael Jürging (Moderator) und Manfred Wassmann konnten die Diplom-Sozialwirtin Prof. Dr. Heidi Rosenbaum aus Göttingen als Referentin gewinnen. Rosenbaum (inzwischen pensioniert, letzte Berufsstation Uni Göttingen) leitete von 1983 bis 1991 das Projekt (Geldgeber...

28 Bilder

Darßer Haustüren in Born 9

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Born am Darß | am 21.09.2017 | 228 mal gelesen

Born am Darß: von Petersen |  Born mit seinem hübschen Hafen liegt unmittelbar am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zwischen Darßer Wald und Saaler Bodden/Koppelstrom und lebt heute hauptsächlich vom Tourismus und etwas Landwirtschaft. Von der Blütezeit der Segelschifffahrt zeugen noch heute Kapitäns- und Fischerhäuser mit kunstvoll gefertigten sogenannten Darßer Türen, die hier und in Prerow/Wiek besonders häufig anzutreffen sind. Einer...