Anzeige

PORTUGAL, uma grande e orgulhosa Nação

Lisboa (Lissabon): Ausflug einer Kindertagesstätte in das Kloster "Mosteiro dos Jeronimos".
Ja, Portugal ist eine große und stolze Nation mit wunderbaren Menschen, die Besucher freundlich und ohne Ressentiments herzlich willkommen heißt, obwohl das Land der Seefahrer und Entdecker wohl in der größten Krise seiner Geschichte steht. Die Arbeitslosigkeit ist sehr hoch, bei Erwachsenen beträgt sie 18%, bei Jugendlichen unglaubliche 38%. Die Bevölkerung leidet unter den restriktiven Maßnahmen, die dem Land von der sogenannten Troika auferlegt worden sind. Dieses Gremium besuchte Portugal vor etwa einer Woche und kontrollierte die Sparmaßnahmen der Regierung (Abschaffung einiger Feiertage, Senkung der Löhne, Privatisierung von Staatskonzernen, Kürzung des Arbeitslosengelds und, und…). Das Geld wird immer knapper. Nur ein Beispiel: die Autobahnen, vielleicht auch zu großzügig ausgebaut, sind fast autofrei. Die Portugiesen können sich die hohen Spritpreise und die eingeführte Maut nicht mehr leisten. Man muss sich fragen, ob der Sparkurs, den u. a. Deutschland für die südlichen Länder fordert, der richtige Weg ist und noch länger durchgehalten werden kann. Zweifel sind angebracht.

Portugal ist landschaftlich wohl das Schönste in Westeuropa:
Wildromantische Gebirgslandschaften im Norden, Olivenhaine und Korkeichenwälder im heißen Alentejo, bizarre Felsformationen an der Algarve. Dazu die traditionsreichen Städte, nur einige sollen genannt werden: Lissabon, pulsierende Metropole an der Tejo-Mündung in den Atlantik, Königs- u. Universitätsstadt Coimbra, das malerische Porto am Douro und Évora im Alentejo, gelistet als Unesco-Weltkulturerbe.

Ganz aktuell: Der Besucher verspürte es, viele Portugiesen fieberten dem Fußball-Europa-League-Finale Benfica Lissabon gegen FC Chelsea-London entgegen. Gestern, am 15. Mai 2013, war es soweit. Unglücklich verlor Benfica in der 3. Minute der Nachspielzeit. Die große Fußballnation Portugal wird Trauer tragen.

Adeus e obrigado, Portugal.
1
1
1
1
2
1
1
3 1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
5.935
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 16.05.2013 | 15:10  
26.426
Katja W. aus Langenhagen | 16.05.2013 | 16:28  
5.935
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 16.05.2013 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.