Anzeige

Maneki Neko - "Lucky Cat " der Japaner

Maneki Neko - "Lucky Cat " der Japaner

Glück wird von jedem, besonders irgendjemand geliebt, der ein Geschäft führt. Das ist für japanische Großhändler noch wichtiger, weil sie äußerst abergläubisch sind. Sie legen häufig hinten oder vor ihren Lagern einige Arten des glücklichen Charmes in der Hoffnung, dass ihr Geschäft glatt laufen wird. Die populärste Art des glücklichen Charmes in japanischen Lagern ist ein Figürchen, das die Gestalt einer Katze hat, die ihre Tatze schwenkt. Es ist die "Maneki Neko".

Maneki Neko wird von jedem für ihr rundes Gesicht und schöne große Augen geliebt. Das kann der Grund sein, warum sie als ein Symbol des Glücks gewählt wird. Es sieht wie eine Katze aus, die ihre Tatze schwenkt, um die Kunden zu grüßen, aber wirklich ist es, die Geste einer Katze, die ihr Gesicht wäscht. Die Katze wäscht häufig ihr Gesicht, wann auch immer sie findet, dass der Regen kommt. Außerdem, wegen ihrer Empfindlichkeit, fühlt sich die Katze häufig ruhelos, wenn es jemanden gibt, in der Nähe davon kommend. Um ihre Angst auszudrucken, wäscht die Katze ihr Gesicht. Von dieser Geste der Katze nehmen die Japaner an, dass jedes Mal sich eine Katze ihr Gesicht wäscht , wird dort ein Kunde kommen. Zusätzlich dazu sieht eine Katze, die ihr Gesicht wäscht, aus, dass sie jemanden grüßt. Deshalb glauben die Japaner, ob sie ein Figürchen einer Katze mit dieser "Gruß"-Geste vor ihren Lagern stellen, werden die Kunden eingehen.

Es gibt Bündel von Volksmärchen und Erklärungen, warum Maneki Neko als ein glücklicher Charme gewählt wird. Jedoch ist die Haupteigenschaft aller Geschichten über den Ursprung von Maneki Neko, dass die Katze ihren Eigentümer von Gefahren oder Krankheit und Armut rettete und der Eigentümer reich wurde.

Die meisten Menschen glauben, dass es verschiedene Bedeutungen hat, wenn Maneki Neko ihre rechte Tatze oder linke Tatze schwenkt Wenn sie mit der rechten Tatze winkt, die bedeutet, dass es mehr Glück und Reichtum dem Großhändler geben wird, und wenn sie mit der linken Tatze winkt, werden mehr Kunden eingehen. Je höher es die Tatze schwenkt, desto mehr Kunden, Reichtum und Glück dem Großhändler kommen werden.

Das Sammeln Maneki Nekos ist ein Hobby von vielen Japaner, und sie stellen sogar Klubs von Maneki Neko auf. Von Maneki Nekos wird heutzutage als glücklicher Charme für japanische Großhändler nicht nur gedacht, aber ist ein Symbol des Glücks zu jedem in Japan und in vielen anderen Ländern um die Welt geworden.

Verfasser : Michael Russell
0
5 Kommentare
23.165
Karola M. aus Peine | 11.05.2010 | 22:26  
5.996
Sweety Kity aus Hannover-Bothfeld | 12.05.2010 | 13:12  
28.959
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.05.2010 | 17:38  
23.165
Karola M. aus Peine | 12.05.2010 | 18:48  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 13.05.2010 | 03:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.