Anzeige

Drei ebenso gute Argumente warum Jesus eine Frau war

Es gab drei gute Argumente , dass Jesus Schwar war
1. Er nannte jeden „Bruder“
2. Er liebte Gospel
3. Er bakam nie ein faires Verfahren

Es gibt drei gute Argumente, dass Jesus Jude war
1. Er ging in das Geschäft seines Vaters
2. Er lebte zuhause, bis er 33 Jahre alt war
3. Er war sicher, dass seine Mutter eine Jungfrau war und seine Mutter war
sicher, er war Gott

Es gibt drei gute Argumente, dass Jesus Italiener war
1.Er sprach mit Händen
2.Er hatte Wein mit jeder Mahlzeit
3.Er verwendete Olivenöl


Es gibt drei gute Argumente, dass Jesus kalifornisch war
1.Er schneidet nie sein Haar
2.Er ging barfuß die ganze Zeit
3.Er fing eine neue Religion an

Aber dann gab es drei gleich gute Argumente, dass Jesus ein
Indianer war:
1. Er war im Frieden mit der Natur.
2. Er aß viel Fisch.
3. Er sprach über den Großen Geist.


Es gibt drei gute Argumente, dass Jesus Irländer war
1.Er war nie verheiratet
2 Er erzählte immer Geschichten
3. Er liebte grüne Weiden

Aber dann gab es drei ebenso gute Argumente, dass Jesus eine Frau war
1. Er fütterte eine Menschenmenge in einem Augenblick, Kündigungsfrist,
wenn es keine Nahrung vorhanden war.
2. Er versuchte, eine Botschaft zu vermitteln, um einen Haufen von Männern,
die es einfach nicht kapiert hatten.
3. Und selbst wenn er tot war, musste er aufstehen, weil es noch viel Dinge zu
tun gab,
0
10 Kommentare
16.161
Fred Hampel aus Fronhausen | 26.08.2010 | 20:09  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 26.08.2010 | 21:37  
12.501
x x aus Donauwörth | 26.08.2010 | 22:45  
82.793
Ali Kocaman aus Donauwörth | 27.08.2010 | 10:33  
16.953
Petra Kinzer aus Meitingen | 27.08.2010 | 11:08  
5.923
Sweety Kity aus Hannover-Bothfeld | 28.08.2010 | 20:07  
617
Martina Jauernig aus Coburg | 04.09.2010 | 22:47  
5.923
Sweety Kity aus Hannover-Bothfeld | 05.09.2010 | 18:11  
5.923
Sweety Kity aus Hannover-Bothfeld | 16.10.2010 | 14:45  
5.923
Sweety Kity aus Hannover-Bothfeld | 17.10.2010 | 01:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.