Anzeige

Getöteter Student wird auf dem Bothfelder Friedhof beigesetzt

Auf den Tag genau vor 50 Jahren wurde der Hannoveraner Benno Ohnesorg in Berlin vom Westberliner Polizisten und Stasi-Spitzel Karl-Heinz Kurras bei einer Demonstration gegen den Schah von Persien kaltblütig erschossen. Am 9. Juni 1967 Beisetzung auf dem Bothfelder Friedhof (Foto: AP). Foto-Collage rechts oben: Bothfeld, Kurze-Kamp-Straße 12 B, hier lebte, nur einen Steinwurf vom Friedhof entfernt, Witwe Christa Ohnesorg mit Sohn Lukas, der im November 1967 geboren wurde, 5 Monate nach der feigen Tat.

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
33
Torsten Bachmann aus Hannover-Linden-Limmer | 02.06.2017 | 10:04  
5.302
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 03.06.2017 | 09:07  
752
Michael Wald aus Laatzen | 13.10.2017 | 16:17  
5.302
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 13.10.2017 | 16:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.