Anzeige

Gelungener Start der ersten Kirchroder Gewerbeschau

Eröffnung der Kirchroder Gewerbeschau: Busche, Andraes, Strauch, Dr. Benkler
Hannover: FBB GmbH | Am Samstag, dem 04. September 2010, kurz nach 14:00 Uhr eröffnete Peter Bu-sche, Vorstandsvorsitzender der Gemeinschaft Kirchroder Kaufleute (GKK) auf dem öffentlichen Parkplatz am Queens Hotel die erste Kirchroder Gewerbeschau. In den anschließenden Grußworten lobten Bürgermeister Bernd Strauch und Bezirksbür-germeister Dr. Manfred Benkler die Initiative der GKK für die Kirchroder Bürger, diese Veranstaltung zu organisieren und die Finanzierung sicherzustellen. Die etwa 30 Aussteller zeigten ein reichhaltiges und interessantes Warenangebot, verbunden mit informativen und lehrreichen Vorführungen. Für die ca. 2000 Besucher hatten die Veranstalter ein sehr abwechslungsreiches und unterhaltsames Nonstop-Unter¬haltungsprogramm mit Tanzeinlagen und Modenschauen und vieles mehr erarbeitet, das auf einer mobilen Bühne eines Trucks präsentiert wurde, so dass die Besucher bis zum Ende gegen 22:00 Uhr voll auf ihre Kosten kamen. Da das Wetter auch mit-spielte, genossen viele Besucher nach einem Rundgang über das Ausstellungsge-lände die Sonne und die Darbietungen bei einem leckeren Kuchenstück und einem Becher frisch gekochten Kaffees oder zünftig bei Würstchen und Bier. Wer es moch-te, ließ sich lecker zubereitete Meeresfrüchte bei einem Glas Wein munden. Gegen 18:00 Uhr wurden die Hauptpreise vom Vorstand der GKK ausgelost. Die glücklichen Gewinner konnten sich über einen Rundflug mit der historischen Propellermaschine JU 52, eine Heißluftballonfahrt, einen Reisegutschein, ein Hotelwochenende oder verschiedene Tanzkurse freuen. Am Abend ließen die heißen Rhythmen der Band „It´s M.E.“ die aufkommende empfindliche Abendkühle vergessen. Zur Freude der Besucher und Aussteller versprachen die Organisatoren, die Kirchroder Gewerbe-schau auch im nächsten Jahr wieder durchzuführen.
0
1 Kommentar
941
Dirk Knappert aus Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | 09.09.2010 | 11:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.