offline

Gabriel B

42
myheimat ist: Hannover-Ahlem
42 Punkte | registriert seit 18.06.2009
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 2
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Dem Frieden eine Chance
1 Bild

Anfang und Ende 3

Gabriel B
Gabriel B | Hannover-Ahlem | am 27.04.2011 | 388 mal gelesen

Lange Zeit habe ich nichts mehr von Euch gehört, nichts mehr gelesen. Nun seid Ihr da und in meiner Nähe. Ich glaube es gibt keine Zeit, in der ich nicht an Euch gedacht habe. Zwischendurch habt Ihr meine Eltern besucht... und das, wo ich Euch sagte, Ihr sollt Ruhe geben, sollt gehen, sollt nicht in meine Nähe kommen. Krebs und Tod... so nahe beieinander. Ich dachte, es gäbe Ruhe und Frieden, nachdem Ihr mich...

1 Bild

Auf die Reise gehen 4

Gabriel B
Gabriel B | Hannover-Mitte | am 09.07.2009 | 169 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Auf die Reise gehen 1

Gabriel B
Gabriel B | Hannover-Mitte | am 09.07.2009 | 150 mal gelesen

Blick voran. Vorbereitungen treffen für den Weg in Anderswelten. Anderswelten? Es ist der Weg zum Nordstern, zu allen anderen Sternen und ein Weg in unbekannte Galaxien. Der alte Mann zum Boden gebeugt kann aufrecht stehen, kann sehen, kann fliegen, doch die Last zu groß, die getragen werden muss. Welten zwischen hier und dort. Welten einer Ewigkeit. Noch ist Zeit, Quelle fließt und Fluss entsteht. Luftschlösser...

1 Bild

Zeit die noch bleibt

Gabriel B
Gabriel B | Hannover-Ahlem | am 07.07.2009 | 257 mal gelesen

Bis zum letzten Tag Es ist viel geschehen. Ich habe versucht mich zu verwirklichen im ganzen Umkreis meiner Möglichkeiten. Ich habe gelebt, geliebt, gehandelt und gedacht. Die Zeit rinnt durch ein Sieb wie der Sand am Strand des Meeres, mit dem ein Kind spielt. Es bleibt nicht mehr viel Zeit. Mein Augenmerk richtet sich an das, was kaum einer wahrnimmt: Schmetterlinge und Käfer, die Sonne und die Bäume des Waldes....

1 Bild

Ruhe finden, Frieden finden, Eins sein mit sich selber

Gabriel B
Gabriel B | Hannover-Ahlem | am 07.07.2009 | 253 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dankbar sein

Gabriel B
Gabriel B | Hannover-Ahlem | am 02.07.2009 | 231 mal gelesen

Dankbar dankbar für alles was ich sehe dankbar für alles was ich spüre Zu spät erkennt man zu schätzen was einem als selbstverständlich vorkommt Dankbar für das Leben ewiger Kreislauf Leben und Tod Dankbar für jeden Moment Geburt… Leben… Tod immer dicht vereint