Anzeige

Ein voller Schießstand beim Schnuppertraining der Dietesheimer Schützenjugend

Den Weg auf die Dietesheimer Schießsportanlage fanden viele Schüler und Jugendliche zum Schnuppertraining
Mühlheim am Main: Schießsportanlage | Am Wochenende 12. und 13. Mai beteiligte sich die Jugendabteilung der Schützengemeinschaft Mühlheim – Dietesheim 1951 e.V. unter der Leitung von Michael Pletsch mit einem Stand beim Steinheimer Seifenkistenrennen. Auf dem vereinseigenen Stand konnten interessierte Schüler und Jugendlichen mit dem Lichtgewehr auf eine Biathlonanlage ihr Glück und auch ihr Können unter Beweis stellen.
Mehr als 250 Schüler und Jugendlichen machten davon Gebrauch, für die anwesenden Vereinsvertreter und die begleitenden Eltern eine logistische Herausforderung.
Daneben machte die Jugendabteilung natürlich auch Werbung für den Schießsport im Allgemeinen und die SGMD im Besonderen.
Dazu lud sie die im den Lichtgewehrschießen hinaus interessierten Schüler und Jugendlichen zum sogenannten Schnuppertraining in der reguläre Jugendtraining, mittwochs 16.00 – 17.30 Uhr auf die Schießsportanlage ins Dietesheimer Naherholungsgebiet ein.

An diesem Mittwoch war es dann soweit, der Ansturm erreichte das Schießsportgelände, vier Jungs und drei Mädchen schauten mit ihren Eltern vor. Sie wurden von Michael Pletsch und den anwesenden Vereinsjugend-lichen freudig empfangen. Nach einer kurzen Einweisung im Umgang mit Druck-luftwaffen, dem notwendigen Schriftkram wie der Einverständniserklärung konnte das Schnuppertraining beginnen.

Die kompletten 90 Minuten wurden von den Interessierten ausgekostet und auch der eine oder die andere der Eltern probierten ihr Glück aus.

Am Ende waren alle zufrieden, die Neuen, die wiederkommen werden und die Jugendabteilung der SGMD über die gelungenen Veranstaltungen, sowie die Aussicht auf neue Mitglieder.

Weitere Informationen, auch zum bevorstehenden Firmen und Vereinspokalschießen, finden sie auf den Homepage der Schützengemeinschaft, unter www.sgmd.de oder per Mail beim Jugendtrainer Michael Pletsch unter m.pletsch@sgmd.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.