Anzeige

Herzöglich Baden im Wöhrsee

Der Wöhrsee ist Burghausens Badeparadies, herrlich gelegen mit Blick auf die längste Burg Europas. Aufgrund der sehr guten Wasserqualität und der vielen Freizeitmöglichkeiten zählt der Wöhrsee zu den schönsten Badeseen in Bayern. Zum Beispiel Bootfahren, Beachvolleyball, viele Spielmöglichkeiten für Kinder sowie das gemütliche Terrassencafé, bieten für Besucher jeden Alters einen erholsamen Badetag in idyllischer Atmosphäre.

Im Wöhrseebad sind sogar 2 abgegrenzte Kinderbecken im See aufgeschüttet. Das eine hat einen Wasserstand von 40, das andere von 70 cm.
Ein Sprungturm und eine große Liegewiese ist ebenfalls vorhanden.

Vorm Eingang des Bades befindet sich eine 18 Loch Minigolfanlage, die Terassenförmig angelegt ist. Man spielt sich also gewissermaßen von unten nach oben, bis man zur letzten Bahn wieder nach unten muss.
Im kleinem Biergarten kann man sich mit kühlen Getränken erfrischen.

Burghausen gehört zu den besonderen Schätzen Bayerns. Die denkmalgeschütztee Altstadt, die einzigartige Burganlage und die Salzach formen ein attraktives Ensemble.

Mein Lieblingsbadesee und irgendwann fahr ich da mal wieder hin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.