Anzeige

HSV: Endlich den ersehnten Stürmer gefunden?

Ist Hamburgs Stürmersuche endlich beendet? (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

Hat der Hamburger SV endlich einen neuen Stürmer für die kommende Saison gefunden? Nikica Jelavic vom FC Everton soll in den Fokus der Hanseaten gerückt sein. Der Kroate würde gut in die Mannschaft passen, doch die Frage ist derzeit eher, ob der HSV sich den Stürmer leisten kann.

Vielleicht ist die verzweifelte Stürmersuche des Hamburger SV bald beendet. Nikica Jelavic könnte die Lösung aller Probleme sein. Der Kroate hat beim FC Everton in 50 Partien 16 Tore geschossen und auch Einige vorbereitet. Laut mopo.de sagte HSV-Sportchef Oliver Kreuzer über den 27-Jährigen; „Ich kenne Nikica sehr gut. Ich wollte ihn 2010 von Rapid Wien nach Graz holen bevor er zu den Glasgow Rangers gegangen ist. Der Transfer ist nur ganz knapp gescheitert.“

Muss der HSV andere Spieler verkaufen?

Jetzt könnte Kreuzer den Mittelstürmer endlich verpflichten. Denn bei Everton kam diesen Sommer mit dem neuen Trainer auch gleich dessen Wunschstürmer Arouna Koné für die kommende Saison, daher ist Jelavić in England nur noch zweite Wahl. Kreuzer: „Er wurde uns angeboten, ist dort nicht mehr so erwünscht. Mit ihm beschäftigen wir uns.“ Der 1,89-Mann würde gut ins Anforderungsprofil des HSV passen. Kreuzer jedenfalls ist begeistert von dem kantigen Offensivspieler: „Jelavic wäre genau der Richtige für uns. Er ist ein richtig fieser Stürmer. Er ist einer mit Kanten, der auch eklig spielen kann.“

Nachdem Santa Cruz dem HSV abgesagt hat und der Transfer von Eren Derdiyok offensichtlich geplatzt ist, könnte Nikica Jelavic Hamburgs verzweifelte Stürmersuche endlich beenden. Jetzt muss aber erst einmal geprüft werden, ob Hamburg sich den Angreifer leisten kann. Um die 7,5 Millionen Ablösesumme aufzubringen, müssten erst einmal ein paar Spieler verkauft werden. Und da gäbe es laut Kreuzer „weiter nichts Offizielles.“

Hier gibt es weitere Transfergerüchte aus der Bundesliga. Zum Beispiel:
Verlässt Slobodan Rajkovic den HSV?
HSV: Wird jetzt auch Artjoms Rudnevs abgeschoben?
Werder Bremen: Kommt Markus Suttner von Austria Wien?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.