Anzeige

Fortuna Düsseldorf gegen Hamburger SV: Comeback von Dennis Aogo

Der zwölfte Spieltag beginnt am Freitagabend mit Fortuna Düsseldorf gegen den Hamburger SV. Während die Fortunen wieder aus dem Tabellenkeller heraus wollen, träumt der HSV schon vom internationalen Geschäft. Vor allem der treffsichere Stürmer Heung-Min Son ist derzeit ein Punktegarant für die Hanseaten. Bei diesem Spiel wird zudem HSV-Spieler Maximilian Beister an seine ehemalige Wirkungsstätte zurückkehren.

Aogo
Dennis Aogo gibt sein Comeback
(Bild: de.freepik.com)
Fortuna Düsseldorf ist nach starkem Beginn in der Realität der Bundesliga angekommen. Nach zuletzt sieben sieglosen Spielen mit nur zwei Punkten steht die Elf von Norbert Meier mit elf Punkten auf dem Relegationsplatz. Besonders schwer scheinen die Fortunen den Ausfall von Stelios Malezas verkraften zu können. Seit der Innenverteidiger fehlt, konnte das Team nicht mehr gewinnen und kassierte dabei 15 Gegentore. Gegen den HSV wird Malezas auf jeden Fall auch noch fehlen. Für das Spiel am Freitagabend fallen weiterhin Stratege Oliver Fink und Stürmer Dani Schahin aus. Möglicherweise kommt Stefan Resinger in der Spitze zum Einsatz. Für Gesprächsstoff außerhalb des Platzes sorgte zuletzt Stürmer Andrey Voronin, der wohl zunächst keine Chance in der Startelf bekommen wird.

Der HSV hat bisher 17 Punkte gesammelt und steht damit auf Platz neun, punktgleich mit dem zur Europa League qualifizierenden Platz sechs. Trainer Thorsten Fink forderte sieben Punkte aus drei Spielen. Nach dem 0:0 gegen Freiburg und dem 1:0 gegen Mainz ist das immer noch möglich. Verzichten muss der HSV-Coach allerdings auf Marcell Jansen, für den Dennis Aogo in die Startelf rückt. Aogo viel zuletzt wegen schlechter Blutwerte länger aus. Nicht dabei sein werden außerdem die verletzten Ivo Ilicevic, Jacopo Sala und Petr Jiracek. Im defensiven Mittelfeld werden somit wohl Milan Badelj und Tolgay Arslan spielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.