online

Manfred Hermanns

3.664
myheimat ist: Hamburg
3.664 Punkte | registriert seit 14.01.2013
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 64 Kommentare: 754
Folgt: 64 Gefolgt von: 33
In Düsseldorf bin ich geboren und dort zur Schule gegangen. Studiert habe ich an den Universitäten Bonn, Wien und Münster i.W. Meine beruflichen Etappen waren Soziographisches Institut an der Universität Frankfurt, Thomas-Morus-Akademie in Bensberg b. Köln, Höhere Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialarbeit sowie Pädagogische Hochschule in Paderborn, seit 1972 Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Hamburg und sein norddeutsches Umland habe ich in den Jahrzehnten lieben gelernt. Wer Näheres wissen will, schaue bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Hermanns --- Da finden Sie (findet Ihr) Weiteres, wenn Sie (Ihr) mehr über meine vielfältigen Aufgaben und Interessen wissen wollen (wollt).
16 Bilder

Island - Insel der reißenden Flüsse und der tosenden Wasserfälle 18

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 17.07.2015 | 257 mal gelesen

Eine Reise durch die Vulkaninsel Island lohnt allein wegen der zahlreichen reißenden Flüsse, der durch sie erodierten tiefen Schluchten und der tosenden Wasserfälle. Sie sind ein Erlebnis für die Sinne, die Augen und die Ohren. Viele kann man kilometerweit sehen und hören. Und je näher man ihnen kommt, um so spannender und ergreifender wird es. Die Gischt der Wasserfälle sprüht dem Wanderer ins Gesicht. Die hohen...

56 Bilder

Pilgerweg von St. Jacobi in Hamburg bis Wedel 16

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 16.01.2013 | 1467 mal gelesen

Hamburg: Trostbrücke | Hamburg-Zentrum / Hauptkirche St. Jacobi - Wedel / Schulau Der Pilgerweg von St. Jacobi in Hamburg bis Wedel ist Teil des Pilgerweges Lübeck - Hamburg - Bremen und darüberhinaus eine Etappe des Jakobspilgerweges aus dem Balticum (Via baltica) mit dem Ziel Santiago de Compostela. In diesem Beitrag wird die Wegstrecke genau geschildert und es werden die Sehenswürdigkeiten auf der Wegstrecke beschrieben. Der Pilger...

16 Bilder

Ausflug zur Insel Vigur 15

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 29.07.2015 | 325 mal gelesen

Vigur (Island): Vigur | Dem Islandfahrer, der in den gebirgigen und fjordreichen Nordwesten kommt, ist ein Ausflug zur Insel Vigur zu empfehlen. Er erreicht die vogelreiche insel mit einem Fährboot vom Hafen Isafjördur aus. Schon die etwa halbstündige Fahrt durch den Isafjardardjup mit seinen angrenzenden schroffen Küsten, schneebedeckten Tafelbergen und Vulkanen ist ein Erlebnis. Die Insel Vigur weist einem Bauernhof auf, der seit 170 Jahren von...

2 Bilder

Gedenken an Edith Stein (Hl. Teresia Benedicta vom Kreuz) 14

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Köln | am 07.08.2015 | 643 mal gelesen

Köln: Kloster Karmel | Wir feiern heute (9. August) das Fest der heiligen Teresia Benedicta vom Kreuz. Sie ist uns bekannter als Edith Stein. Edith Stein wurde am 12. Oktober 1891 als Kind jüdischer Eltern in Breslau geboren. Sie studierte (1916-1918 in Freiburg i.Br.) Philosophie und fand nach langem Suchen den verlorenen Gottesglauben wieder. Schließlich wandte sie sich der katholischen Kirche zu und wurde am 1. Januar 1922 getauft. Ihren...

1 Bild

Die notwendige Wiederentdeckung der vergessenen Barmherzigkeit 13

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 19.01.2016 | 195 mal gelesen

Vergessene Barmherzigkeit Barmherzigkeit galt lange als ein unmoderner und obsoleter Begriff. Er schien nicht mehr in unser Denken und Empfinden zu passen. Er ist weithin aus unserer Alltagssprache verschwunden. Brauchen wir Barmherzigkeit nicht mehr in unseren hochtechnisierten und voll funktionsfähigen Krankenhäusern? Hat Barmherzigkeit noch einen legitimen Platz im Sozialamt oder gar im Jugendamt? Haben sich nicht...

1 Bild

Fest der heiligen Katharina von Siena 12

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 27.04.2016 | 219 mal gelesen

Castelnuovo dell'Abate (Italien): Sant'Antimo | Am Freitag, den 29. April feiern wir das Fest der heiligen Katharina von Siena. Sie war eine große überzeugende Heilige des 14. Jahrhunderts, für die Kirche keine leichte Zeit. Der Papst lebte abseits von Rom im südfranzösischen Avignon. Die engagierte und entschiedene Katharina betrieb die Rückkehr des Papstes aus Avignon nach Rom (1376/77) und die innere Reform der Kirche. Die Kirche bedarf immer wieder der Erneuerung,...

1 Bild

Aus dem Stausee ragender Kirchturm 11

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 19.01.2016 | 225 mal gelesen

Graun im Vinschgau (Italien): Graun | Schnappschuss

20 Bilder

Vulkanismus rings um den Myvatn 11

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 27.07.2015 | 154 mal gelesen

Reykjahlíð (Island): Myvatn | Zu den Highlights einer Islandfahrt gehört der Myvatn mit seiner vulkanischen Umgebung. Der große Binnensee im Norden Islands hat nur eine geringe Tiefe von 1-5 m. Das hat zur Folge, dass er sich im Sommer bis über 20 Grad C erwärmen kann und das Wachstum von Algen anregt. Darin legen die Mücken ihre Larven ab. Sie bieten die Nahrungsgrundlage für zahlreiche Vögel und Fische. Der Myvatn ist ein weltbekanntes Vogelparadies....

Demographische Veränderungen und die Auswirkungen auf Alter und den Generationenzusammenhang 11

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 02.02.2013 | 736 mal gelesen

Hamburg: HAW Hamburg | Deutschland ist im Vergleich zu anderen europäischen Ländern vom demographischen Wandel besonders stark betroffen. Die deutsche Wohnbevölkerung wird voraussichtlich ab 2020 besonders stark schrumpfen und im Durchschnitt stark altern. Auch die vermehrten Einwanderungen der letzten Jahre werden den Bevölkerungsverlust im wesentlichen nicht aufhalten können. Deutschland befindet sich in einer demographischen Sackgasse. Die...

1 Bild

Blick vom Lasörling auf den Hauptkamm der Alpen mit Großvenediger 11

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 07.08.2014 | 201 mal gelesen

Prägraten (Österreich): Lasörling | Schnappschuss

24 Bilder

Malerisch romantischer Ort im Süden der Toscana 11

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 19.10.2015 | 463 mal gelesen

Montalcino (Italien): Castelnuovo dell'Abate | Im Süden der Toscana liegt auf einer 400 m hohen Anhöhe der malerische Ort Castelnuovo dell' Abate, etwa 12 km entfernt von dem Städtchen Montalcino, das durch seinen bezaubernden Brunello weltberühmt geworden ist. Castelnuovo ist im späten Mittelalter entstanden, hat aber bis heute seinen Charme erhalten. Durch ein Tor gelangt der Tourist in den Borgo di Mezzo, die gepflasterte 3 m breite "Hauptstraße des Ortes", der zur...

39 Bilder

Pilgerweg Lübeck - Hamburg 11

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 18.01.2013 | 7368 mal gelesen

Hamburg: Mariendom | Pilgerweg Lübeck - Hamburg Der Pilgerweg Lübeck - Hamburg als Teilstrecke der via baltica auf dem Weg nach Santiago de Compostela ist in 5 Tagesetappen von 18 - 22 Kilometer für einen geübten Wanderer gut zu bewältigen. Dieser Beitrag liefert eine genaue Wegbeschreibung und verweist auf die eindrucksvollen Denkmäler am Wege. Lübecker Dom - Reinfeld Etappe 1 Sobald sich der...

45 Bilder

Reise in das Elsass 10

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 27.02.2021 | 254 mal gelesen

Straßburg (Frankreich): Straßburger Münster | 2001 konnte ich aufgrund der Pension erstmals nach Jahrzehnten den Ferientermin frei wählen. Angela und ich planten eine Reise in das Elsass, diesmal mit dem Auto und zusammen mit Frederic. Wir starteten zu dritt am 30. Mai. Unsere Zwischenstationen waren Lauterbach, Ulrichstein im Mittelgebirge Vogelsberg, Bad Dürkheim an der Weinstraße. Am 1. Juni kamen wir über Bergzabern als erstes nach Weißenburg, wo der althochdeutsche...

8 Bilder

Gedenken an Romano Guardini auf Burg Rothenfels 10

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Rothenfels | am 19.03.2018 | 477 mal gelesen

Rothenfels: Burg Rothenfels | Am 1. Oktober 2018 jährt sich zum 50. mal der Todestag des Lebens-, Religions- und Kulturphilosophen Romano Michele Antonio Maria Guardini. Aus diesem Anlass werden auf Burg Rothenfels am Main Gedenkveranstaltungen durchgeführt. Zu der ersten Gedenktagung lud der Quickborn Arbeitskreis vom 9. bis 11. März 2018 auf die Burg ein. Referentin war die Religionsphilosophin und Guardini-Expertin Frau Professor Dr. Dr. h.c....

16 Bilder

Jakobus-Verehrung 10

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 18.01.2013 | 550 mal gelesen

Hamburg: St. Jacobi-Kirche | Jakobus-Verehrung Für die Römer war der Nordwesten der spanischen Halbinsel ein abgelegener Landstrich an der Grenze ihres Reiches. Sie nannten ihn finis terrae, das Ende der Welt. Finisterre heißt heute das Kap am Atlantischen Ozean. Dorthin soll nach der Legende der Leichnam des in Jerusalem unter Herodes Agrippa I. hingerichteten Jakobus (Apg. 12,1f) per Schiff in sieben Tagen gebracht worden sein. Landeinwärts wurde er...