offline

Manfred Hermanns

3.665
myheimat ist: Hamburg
3.665 Punkte | registriert seit 14.01.2013
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 64 Kommentare: 755
Folgt: 64 Gefolgt von: 33
In Düsseldorf bin ich geboren und dort zur Schule gegangen. Studiert habe ich an den Universitäten Bonn, Wien und Münster i.W. Meine beruflichen Etappen waren Soziographisches Institut an der Universität Frankfurt, Thomas-Morus-Akademie in Bensberg b. Köln, Höhere Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialarbeit sowie Pädagogische Hochschule in Paderborn, seit 1972 Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Hamburg und sein norddeutsches Umland habe ich in den Jahrzehnten lieben gelernt. Wer Näheres wissen will, schaue bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Hermanns --- Da finden Sie (findet Ihr) Weiteres, wenn Sie (Ihr) mehr über meine vielfältigen Aufgaben und Interessen wissen wollen (wollt).
8 Bilder

Ausflug ins Schnalstal zu den Spuren der Karthäuser 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 20.08.2019 | 153 mal gelesen

Naturns (Italien): Karthaus | Am 1. Juli sind wir ins Schnalstal aufgebrochen, einem Seitental des Etschtales. Hier findet in Karthaus der Wanderer die Reste eines ehemaligen Kartäuserklosters. Der Orden der Kartäuser wude im 11. Jahrhundert durch den heiligen Bruno von Köln (gest. 1101) gegründet. Er schuf die Grande Chartreuse 1084 in Frankreich. Von hier aus entstanden Tochterklöster und damit der Kartäuser-Orden. Die Kartäuser pflegten einen sehr...

16 Bilder

Das Bergdorf Pfelders in Südtirol 7

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 14.08.2019 | 196 mal gelesen

Pfelders (Italien): Pfelders | Das Bergdorf Pfelders liegt in einem schönen Hochtal, das von der Texelgruppe und dem Gurglerkamm der Ötztaler Alpen eingerahmt ist. Es kann als Ziel- oder Ausgangsort von Alpentouren gewählt werden. Hotels und Pensionen bieten Übernachtungen in dem Ferienort an. Der Höhenwanderer kann Pfelders, das selbst schon 1628 m hoch liegt, beim Abstieg von der Stettiner Hütte (2875 m) über die Lazinser Alm erreichen. Nach mehreren...

8 Bilder

Der malerische Ort St. Martin im Passeiertal 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 13.08.2019 | 92 mal gelesen

Sankt Martin in Passeier (Italien): St. Martin | Zwichen Meran und St. Leonhard liegt der malerische Ort St. Martin auf der Westseite der Passer. Er hat einen besonders schönen alten Dorfkern abseits der Durchgangsstraße. Die sehenswerte Pfarrkirche St. Martin hat ihren Ursprung bereits 1176, stammt aber in ihrer heutigen Gestalt aus dem 16. Jahrhundert. Sie ist im Renaissancestil gebaut. Umgeben ist die Kirche von einem blumenreichen Kirchhof. St. Martin ist auch...

11 Bilder

Empfehlenswerter Urlaubsort St. Leonhard im Passeier 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 11.08.2019 | 123 mal gelesen

Sankt Leonhard in Passeier (Italien): Passerschlucht | In Südtirol zwischen der Stadt Meran und den Grenzpässen Jaufenpass und Timmelsjoch liegt der einladende Urlaubsort St. Leonhard. Er wird durchflossen von der Passer in einer Höhe von 689 m ü.d.M. Er ist benannt nach dem Schutzpatron Leonhard von Limoges. Als Ort am Fuß von zwei wichtigen Alpenpässen hat er eine bewegte Geschichte. Besonders der Jaufenpass war über Jahrhunderte ein wichtiger Übergang vom Brenner Richtung...

10 Bilder

Durch die wilde Passerschlucht 9

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 26.07.2019 | 212 mal gelesen

Sankt Leonhard in Passeier (Italien): Passerschlucht | Die Passer ist ein Nebenfluss der Etsch in Südtirol. Sie entspringt in den Ötztaler Alpen beim Timmelsjoch. Zwischen Moos und St. Leonhard bricht sie ihren Lauf durch felsiges Alpengestein. Sie hat dort den Charakter einer Klamm, nur mit mehr Gebirgswasser und noch wilder. Sie hat sich seit der letzten Eiszeit eingetieft. Zu beiden Seiten erheben sich mitunter glatte Wände. Das Wildwasser mit den mitgeführten Gesteinen...

4 Bilder

Erlebnis Tautra in Norwegen 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 14.06.2019 | 77 mal gelesen

Frosta: Tautra | Nördlich von Trondheim habe ich zu Christi Himmelfahrt 2019 eine alte und in jüngster Zeit wiederbelebte christliche Stätte besucht und erlebt. In Tautra auf einer kleinen Insel in der Mitte des Trondheimfjords gab es schon im frühen Mittelalter ein Zisterzienserkloster. Wie viele andere Klöster in Skandinavien wurde auch dieses Kloster nach der Reformation aufgehoben und zerstört. Es blieben aber einige beeindruckende...

8 Bilder

Abenteuer: Wagemutige Wanderung auf den Gletscher Nigardsbreen 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 30.03.2019 | 196 mal gelesen

Jostedal (Norwegen): Nigardsbreen | Vom Lustrafjorden, dem nördlichsten Arm des Sognefjords gelangt der Wanderer über das Jostedalen zum Hof Nigard am Fuß des Nigardsbreen, einem östlichen Seitengletscher des Jostedalsbreen, des größten Gletschers nicht allein von Norwegen, sondern von ganz Europa. Auch dieser Gletscher geht infolge der Klimaerwärmung zurück, aber bietet weiter ein besonders attraktives Erlebnis. Nähert sich der Wanderer diesem Seitenarm des...

32 Bilder

Das Wunderwerk der Alhambra 9

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 22.03.2019 | 182 mal gelesen

Granada: Alhambra | Im Mai 2012 lernte ich die Alhambra, die Festung der Mauren, bei einer Fahrt nach Andalusien kennen. Selten hat mich ein Bauwerk so beeindruckt. Die Alhambra, was auf arabisch "die Rote" bedeutet, wurde von maurischen Handwerkern errichtet, nachdem die Mauren Cordoba und Sevillla, die anderen bedeutenden Städte Andalusiens, wieder verloren hatten. Der große Baukomplex mit mächtigen Außenmauern und einem Königspalast wurde...

17 Bilder

Impressionen in Antibes an der Côte d'Azur 10

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 14.03.2019 | 228 mal gelesen

Antibes (Frankreich): Hafen | Nach einer Woche erlebnisreichen Aufenthaltes auf der Klosterinsel St. Lérins mit Kirsten und der Gruppe von José Ramón Morán lernten wir die Festungs- und Hafenstadt Antibes an der Côte d´Azur kennen. Am ersten Nachmittag wanderten wir an der Stadtmauer entlang, die am Hafen vorbeiführt. Im Hafen sind größte und teuerste Yachten zu bestaunen. Wir erreichten das Riesenrad am Hafen, das wir bestiegen. Von der Scheitelhöhe des...

13 Bilder

Das Leben meiner Mutter. Zum achtzigjährigen Geburtstag 1984, Gedicht von ihrem Sohn Manfred Hermanns 9

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Düsseldorf | am 25.02.2019 | 347 mal gelesen

Düsseldorf: Karolingerstraße | Vor achtzig Jahren im Münsterland, Wie dem Kreis der hier Versammelten wohl bekannt, Wurde Erna Henriette geboren, Sie ist uns heute auserkoren. Ihr Vater stammte aus Hannover Stadt, Die Gefeierte also norddeutsches Geblüte hat, Ihre Mutter aus Köln am Rhein, Sie brachte Melancholie und liberales Denken ein. Auf wuchs das Mädchen Erni als Mittlere zwischen Bruder Heinz und Schwester Melanie. Mobil war das Leben...

27 Bilder

Besuch der Klöster Heiligenkreuz und Klosterneuburg 7

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 23.11.2018 | 312 mal gelesen

Heiligenkreuz im Wienerwald (Österreich): Stift Heiligenkreuz | Im Juli 2018 besuchten Kirsten und ich zum Abschluss einer Klösterreichreise mit der Reiseorganisation "Biblische Reisen" die Klöster Heiligenkreuz und Klosterneuburg im Wienerwald bzw. am Rand des Wienerwaldes. So sehenswert beide Klöster sind, sie strahlen dennoch Gegensätze im Erscheinungsbild und in der Architektur aus. Das Zisterzienserkloster Heiligenkreuz hat weithin seine romanisch-gotische Schlichtheit bewahrt,...

10 Bilder

Der Berg ist mächtig, Gedicht von Angela Stempin 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 17.11.2018 | 142 mal gelesen

Sankt Jakob in Defereggen (Österreich): Defregger Pfannhorn | Unglaubliches Blau über mir, in den Augen gleißendes Licht, schneeigen Gletscher Widerschein und den rauhen Wind im Gesicht, die Nähe zu Pflanzen und Getier und mit alldem allein zu sein ..... Unendlichkeit und Weite im begrenzten Sehen, die Majestät der schroffen Höhen rührt in der Betrachtung der Schöpfung mich an -, ich kann die Größe des Schaffens nie ganz verstehen - fühl´ mich klein und doch eingeborgen,...

4 Bilder

Zur Erinnerung: Die Seele der Katholischen Akademie 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.11.2018 | 187 mal gelesen

Hamburg: Katholische Akademie | Ende März 2007 scheidet Frau Angela Stempin aus Altersgründen aus dem Dienst der Erzdiözese Hamburg aus. Wer von den Besuchern und Referenten der Katholischen Akademie kennt sie nicht, diese lebensbejahende, zugewandte, stets freundliche Frau, die so oft ein ermunterndes Wort für manchen Gast fand, der mit eigenen Sorgen in die Akademie kam? Mit Frau Stempin verliert die Katholische Akademie nicht allein eine kompetente...

14 Bilder

Wanderungen auf dem Kullaberg 8

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 10.11.2018 | 109 mal gelesen

Mölle (Schweden): Kullaberg | Kullaberg ist ein Felsrücken in der äußersten Nordwestecke der schwedischen Landschaft Schonen. Bei dem markanten Felsrücken handelt es sich um einen Horst, einer Felsformation, die zwischen zwei parallel verlaufenden Grabenbrüchen stehen geblieben ist. Später sind in dem Horst Querrisse erfolgt. So ist eine sehr markante Landschaft mit Einbuchtungen, Höhlen und Felstoren, Schären und Steinsäulen entstanden. Der Horst besteht...

29 Bilder

Erlebnis Kleinwalsertal 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 06.10.2018 | 135 mal gelesen

Mittelberg (Österreich): BAAD | Erlebnis Kleinwalsertal Im August 2003 fuhr ich mit Angela zu Ferien ins Kleinwalsertal. In Baad bezogen wir ein Zimmer mit Ausblick auf die Berge, die wir in den folgenden Wochen erwanderten. In den ersten Tagen erkundeten wir die angrenzenden Täler wie das Derratal bis zur Derra-Alpe, das Duratal bis zur Sterzelalpe und das Bärgunttal. In guter Erinnerung geblieben ist die Fahrt mit der Kanzelwandbahn und der weitere...