offline

Manfred Hermanns

3.664
myheimat ist: Hamburg
3.664 Punkte | registriert seit 14.01.2013
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 64 Kommentare: 754
Folgt: 64 Gefolgt von: 33
In Düsseldorf bin ich geboren und dort zur Schule gegangen. Studiert habe ich an den Universitäten Bonn, Wien und Münster i.W. Meine beruflichen Etappen waren Soziographisches Institut an der Universität Frankfurt, Thomas-Morus-Akademie in Bensberg b. Köln, Höhere Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialarbeit sowie Pädagogische Hochschule in Paderborn, seit 1972 Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Hamburg und sein norddeutsches Umland habe ich in den Jahrzehnten lieben gelernt. Wer Näheres wissen will, schaue bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Hermanns --- Da finden Sie (findet Ihr) Weiteres, wenn Sie (Ihr) mehr über meine vielfältigen Aufgaben und Interessen wissen wollen (wollt).
19 Bilder

Bergtouren im Dachstein in der Steiermark 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Ramsau | am 20.07.2020 | 71 mal gelesen

Ramsau (Österreich): Schildlehen | Ende August/ Anfang September 1999 verbrachten wir, Angela und ich, nach zweiwöchigem Aufenthalt im Gosautal auf der Nordseite des Dachsteins weitere Bergferien in der Steiermark im südlichen Dachsteingebiet. Unser Quartier war Pension "Bergpracht" im Ortsteil Schildlehen von Ramsau. Wir blickten vom Balkon bis in das weite Tal von Schladming. Unsere Bergwanderstrecken führten aber in die eindrucksvollen Südabhänge des...

8 Bilder

Ausflug von Prägraten nach Ganz und Virgen im Virgental 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 18.07.2020 | 65 mal gelesen

Matrei in Osttirol (Österreich): Ganz | Von Prägraten konnten wir, Angela und ich nicht nur großartige Bergwanderungen unternehmen, also Natur erleben, sondern auch Kultur erfahren. Diese erlebten wir bei unserem Ausflug nach Matrei und Virgen im Virgental. In Matrei besuchten wir die spätbarocke Kirche St. Alban. Von dort wanderten wir durch Wiesen und an der Isel entlang zum Ortsteil Ganz, wo wir auf die wunderschöne romanische Kirche St. Nikolaus trafen. Sie...

16 Bilder

Aufstieg durch das Maurertal und über den Schweriner Weg bis zum Türmljoch 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 12.07.2020 | 87 mal gelesen

Prägraten am Großvenediger (Österreich): Maurertal | Am 21. August 2000 sind wir, Angela und ich, von Ströden bei Prägraten im Virgental durch das Maurertal aufgestiegen. Schnell haben wir die Stoanalm (1450 m) erreicht. Vor uns erblickten wir im Eis die Simony Spitze. Bis etwa 1860 m konnten wir durch Wald im Schatten aufsteigen, dann kam die Sonne über den Berg. Aber um 10.20 Uhr erreichten wir bereits die Essen-Rostocker Hütte (2208 m). Wir mieteten ein Zimmer und bestellten...

16 Bilder

Unvergessener zweitägiger Aufstieg auf den Lasörling 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 08.07.2020 | 91 mal gelesen

Obermauern (Österreich): Lasörling | Am frühen Morgen des 24. August 2000 brachen wir, Angela und Manfred, zu unserer zweitägigen Gipfeltour auf den Dreitausender Lasörling auf. Wir fuhren  mit dem Bus bis Obermauern. Von dort begann die Fußtour. Wir wanderten zunächst nach Niedermauern und durch die Iselschlucht nach Welzelach. Dann begann unser Einstieg ins Mullitztal. Im unteren Teil war noch Schatten, aber bei den Almen begleitete uns schon starker...

20 Bilder

Gedicht an Ehefrau Maria zu ihrem 60. Geburtstag (1992) 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 06.07.2020 | 174 mal gelesen

Oftmals habe ich gedichtet, Lebensläufe zum Fest gesichtet, Doch noch nie war ich so bewegt, In meinem Herzen so erregt. Jetzt, da Du, teure Maria, Frau, Braut, Geliebte, Domina, Begehest Dein Geburtstagsfest, Möcht' ich schaffen das Allerbest. Doch meine Sprache fängt nicht ein, Was alles gesagt sollte sei, Verstand und Herz sagen mehr Als dürre Worte geben her. Du selbst in Deiner edlen Art, Hast Lob für...

7 Bilder

Wanderung durch das Iseltal zur Clara-Hütte 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 05.07.2020 | 101 mal gelesen

Prägraten am Großvenediger (Österreich): Ströden | Unvergessen bleibt uns der lange Anstieg von Ströden bei Prägraten zur Clara-Hütte. Sehr früh am Morgen, nach einer gewittrigen Regennacht machten wir, Angela und Manfred, uns auf, Wie frisch gewaschen war die Welt, wie blinkte und glitzerte die grüne Natur im zunehmenden Sonnenlicht. Von der Pebell-Alm (1513 m) erblickten wir die Umbal-Wasserfälle. Von hier aus ging es auf dem Wasserschaupfad steiler aufwärts. An unserer...

13 Bilder

Das Dorf Prägraten im Virgental und das wunderbare Erlebnis von Mariae Himmelfahrt 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 03.07.2020 | 134 mal gelesen

Prägraten am Großvenediger (Österreich): Dorfplatz | Eines der schönsten Fleckchen auf unserer Erde ist das Dorf Prägraten am Ende des Virgentals. Allein die Lage in den Osttiroler Alpen, ohne Seilbahnen und Lifte und ohne Durchgangsstraße. Hinterbichl ganz am Schluss ist gerade noch für die Anrainer per Auto zu erreichen. Von Prägraten nach Hinterbichl kann man in einer Stunde durch Wiesen laufen, begleitet von dem munteren Plätschern eines kühlen Flüßchens, dessen Ufer...

14 Bilder

Großartiges Erlebnis Venediger Höhenweg 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 30.06.2020 | 131 mal gelesen

Prägraten am Großvenediger (Österreich): Zopet-Scharte | Eines der beeindruckendsten Höhenwege in den Alpen ist der Venediger Höhenweg, der in Osttirol identisch ist mit dem Adlerweg. Der Wanderer muss gut zu Fuß sein, wird aber mit immer neuen Aussichten belohnt. Wir, Angela und ich, begannen im August 2000 den Höhenweg von der Johannis-Hütte (2116 m) oberhalb von Prägraten im Virgental. Die Johannis-Hütte ist durch das Dorfer Tal zu erreichen. Von dort geht es zunächst aufwärts...

12 Bilder

Ausflug nach Altengamme 1

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg-Altstadt | am 23.06.2020 | 61 mal gelesen

Hamburg: Altengammer Elbdeich | Wer dem Großstadtlärm entgehen möchte und noch innerhalb der heutigen Stadtgrenze von Hamburg Natur erleben möchte, der kann in die Marschlandschaft der Vierlande fahren. Dort trifft er auf alte Dörfer wie Altengamme. Auf Niederdeutsch heißt der Ort Olengamm. Hier sind alte Bauernhäuser und sogar sogenannte Fachwerkbrauthäuser erhalten und die wunderschöne aus dem 17. Jahrhundert stammende St. Nicolai-Kirche. Der Name spricht...

27 Bilder

Düsseldorf - meine Heimatstadt 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Düsseldorf | am 18.06.2020 | 140 mal gelesen

Düsseldorf: Marktplatz | In Düsseldorf bin ich geboren und aufgewachsen. In der Nachbarschaft des ursprünglichen Maria-Theresien-Hospitals steht die Lambertikirche, in der ich zwei Tage nach meiner Geburt auf den Namen Manfred Leo Wilhelm getauft wurde. Die meisten Jahre meiner Kindheit und Jugend habe ich in Düsseldorf verbracht. Ich habe die Stadt sehr schätzen gelernt und denke heute immer noch gern an sie zurück.Obwohl ich seit Jahrzehnten nicht...

8 Bilder

Kaiserswerth - einst selbständige Stadt am Rhein 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Düsseldorf | am 13.06.2020 | 77 mal gelesen

Düsseldorf: Kaiserswerth | Kaiserswerth geht zurück auf Suitbert, den Apostel des Bergischen Landes. Er war der Sohn eines englischen Grafen. Erzbischof Wilfried von York hat ihn zum Bischof geweiht und ihn in das Land zwischen Ruhr und Wupper gesandt, um den Germanen von Christus zu verkünden. Der fränkische Hausmeier Pipin hat ihm einen Königshof auf der oberhalb der Angermündung gelegenen Rheininsel Werth geschenkt. Diese Insel wurde für Suitbert...

29 Bilder

Ein Zisterzienserkloster im französischen Mittelmeer 7

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 31.05.2020 | 328 mal gelesen

Cannes (Frankreich): St. Lerins | Cannes vorgelagert ist die Insel Saint Honorat im Mittelmeer, in der schon im 5. Jahrhundert ein Kloster entstand. Die Normannen haben die Insel heimgesucht, gegen sie entstand eine Festung, das monastere fortifié, in deren Innern auch ein Brunnen existierte, der die Flüchtlinge mit Trinkwasser versorgen konnte. Zur Überraschung der Besucher sind auch Säulengänge und einige Räume erhalten. Das Kloster bestand bis zur...

34 Bilder

Eindrücke und Erlebnisse in Salzburg und im Pinzgau 7

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 08.05.2020 | 176 mal gelesen

Sankt Martin bei Lofer (Österreich): Maria Kirchenthal | Trotz vielfältiger beruflicher und ehrenamtlicher Aufgaben blieb noch Zeit zu abwechslungsreichen Ferien in der Sommerzeit. 1974 und 1976 fuhr die Familie in den Pinzgau im Salzburger Land. Wir wohnten mit weiteren Bundesbrüdern und -schwestern im Gasthaus einer kleinen Mönchsgemeinschaft in Maria Kirchenthal, einem abgelegenen Hochtal, das von Sankt Martin bei Lofer über eine schmale Mautstraße zu erreichen war. Hier hatte...

19 Bilder

Ferien in den Dolomiten 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 03.05.2020 | 112 mal gelesen

Wengen (Italien): Wengen | Im Juli/August 1972 waren wir wieder im Gadertal mit unseren Kindern Gerburg, Reginald und Meinulf gewesen. Es erfolgten gemeinsame Touren durch das Wengental nach Romestlungs und Spessa mit der dortigen Almwirtschaft. Erstmals stiegen die Kinder mit auf zur Kreuz-Spitze (2020 m), die oberhalb von Wengen emporragt. Mit den Kindern brauchten wir auf dem Weg über den Weiler Rungg eine Tagestour. Von der Kreuz-Spitze hat der...

9 Bilder

St. Gereon - wunderbarer Bau der Romanik 9

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 18.04.2020 | 128 mal gelesen

St. Gereon in  Köln ist nach dem Dom die ranghöchste Kirche des Erzbistums Köln. Sie hatte schon einen Vorgängerbau in römischer Zeit, aus der Reste des Mauerwerks erhalten sind. Schon von Gregor von Tours wird sie erwähnt. 612 wird sie "Basilica S.. Gereonis Martyris" genannt. Der heilige Gereon wird zu den Märtyrern der Thebäischen Legion gerechnet. Der hochverehrte Heilige wird zum Schutz und zur Unterstützung der...