offline

Manfred Hermanns

3.667
myheimat ist: Hamburg
3.667 Punkte | registriert seit 14.01.2013
Beiträge: 114 Schnappschüsse: 64 Kommentare: 757
Folgt: 64 Gefolgt von: 33
In Düsseldorf bin ich geboren und dort zur Schule gegangen. Studiert habe ich an den Universitäten Bonn, Wien und Münster i.W. Meine beruflichen Etappen waren Soziographisches Institut an der Universität Frankfurt, Thomas-Morus-Akademie in Bensberg b. Köln, Höhere Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialarbeit sowie Pädagogische Hochschule in Paderborn, seit 1972 Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Hamburg und sein norddeutsches Umland habe ich in den Jahrzehnten lieben gelernt. Wer Näheres wissen will, schaue bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Hermanns --- Da finden Sie (findet Ihr) Weiteres, wenn Sie (Ihr) mehr über meine vielfältigen Aufgaben und Interessen wissen wollen (wollt).
56 Bilder

Pilgerweg von St. Jacobi in Hamburg bis Wedel 16

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 16.01.2013 | 1468 mal gelesen

Hamburg: Trostbrücke | Hamburg-Zentrum / Hauptkirche St. Jacobi - Wedel / Schulau Der Pilgerweg von St. Jacobi in Hamburg bis Wedel ist Teil des Pilgerweges Lübeck - Hamburg - Bremen und darüberhinaus eine Etappe des Jakobspilgerweges aus dem Balticum (Via baltica) mit dem Ziel Santiago de Compostela. In diesem Beitrag wird die Wegstrecke genau geschildert und es werden die Sehenswürdigkeiten auf der Wegstrecke beschrieben. Der Pilger...

2 Bilder

Weltweiter Dienst am Menschen unterwegs 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 16.01.2013 | 408 mal gelesen

Hamburg: Raphaelswerk | „Mit Weitblick, Charisma und offenem Herzen“ Der Autor Manfred Hermanns beleuchtet und bündelt in seinem Buch „Weltweiter Dienst am Menschen unterwegs“ (2011) 140 Jahre Auswandererfürsorge und -beratung durch das katholische Raphaelswerk (bis 2013 Raphaels-Werk). Nicolas Schnall sprach mit ihm über den Initiator und die Anfänge, ebenso wie über die Schwierigkeiten im Dritten Reich und die Perspektiven des Hilfswerks...

5 Bilder

Bischofsturm und Hauptkirche St. Petri 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.01.2013 | 1053 mal gelesen

Hamburg: St. Petri | Bischofsturm und Hauptkirche St. Petri Bei Straßenbauarbeiten nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Bischofsturm (Speersort 10, volkstümlich verkürzt von Sankt Peters Ort zu urprünglich SPeersort) zusammen mit einem angeschlossenen Brunnenhaus entdeckt, Reste des ersten steinernen Gebäudes von Hamburg. Dieser Fund war eine archäologische Sensation. Dieser Turm wurde nach bisherigen, aber jetzt überholten Erkenntnissen 1040...

30 Bilder

Pilgerweg Wedel - Altes Land - Harsefeld - Bremen mit Abstecher zur Via Jutlandica nach Stade 8

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Steinkirchen | am 15.01.2013 | 6327 mal gelesen

Steinkirchen: St. Martini - et - Nicolai | Der Pilgerweg Wedel - Bremen, Teil des nordischen Pilgerweges Via Baltica mit Ziel Santiago de Compostela, umfasst 5 Etappen, die durch überwiegend flaches Marschland und leicht hügelige Geestlandschaft führen. Sie sind auf 20 - 22 km begrenzt und für geübte Wanderer leicht zu bewältigen. Der Beitrag liefert eine genaue Wegbeschreibung und verweist auf sehenswerte Bauten am Wege. Zudem wird ein Abstecher zur Via...

32 Bilder

Pilgern in der Hansestadt Lübeck 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Lübeck | am 15.01.2013 | 1108 mal gelesen

Lübeck: St. Jacobi, Marienkirche, Rathaus, St. Petri, Dom | Pilgern in der Hansestadt Lübeck von St. Jacobi zum Dom Lübeck war im Mittelalter und ist heute wieder ein Knotenpunkt der Pilgerschaft, denn hier laufen sternförmig Pilgerwege zu, die Abzweigung von der Via Jutlandica über Kiel und der Pilgerweg entlang der Vogelfluglinie von Dänemark über Fehmarn nach Travemünde und Lübeck. Der Pilgerweg von Travemünde bis Lübeck entspricht dem Hanseatenweg, dessen Logo eine weiße Kogge...

10 Bilder

Denkmäler am Jakobspilgerweg Reinfeld - Hamburg 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Travenbrück | am 15.01.2013 | 508 mal gelesen

Travenbrück: Kloster Nütschau | Der Jakobspilger begegnet auf dem Pilgerweg Lübeck - Hamburg (s. eigener Beitrag http://www.myheimat.de/hamburg/kultur/pilgerweg-luebeck-hamburg-d2483249.html) zahlreichen sehenswerten Baudenkmälern. Der erste historisch interessante Ort ist Reinfeld. Reinfeld (Holstein) wird die Karpfenstadt genannt. Die zahlreichen Karpfenteiche erinnern an die einstigen Zisterziensermönche, die Graf Adolf III. von Schauenburg 1186 hier...

24 Bilder

Radpilgerweg Lübeck - Hamburg als Alternative

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Lübeck | am 15.01.2013 | 867 mal gelesen

Lübeck: Dom | Alternative Lübeck - Krummesse - Sandesneben - Rahlstedt - Wandsbek - Hamburg Der heute bevorzugte Pilgerweg verläuft von Lübeck über Reinfeld - Bad Oldesloe - Nütschau - Grabau - Hamburg-Poppenbüttel nach Hamburg. Er ist für die Fußwallfahrer gedacht. Eine ursprünglich als Handels- und Pilgerweg benutzte Alternative ging von Lübeck aus südwärts über Krummesse, Bliesdorf, Kastorf, Labenz, Sandesneben, wo noch heute aus der...

15 Bilder

Jakobspilgerweg im Alten Land 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Steinkirchen | am 15.01.2013 | 729 mal gelesen

Steinkirchen: Altes Land | Ausgangspunkt Willkommhöft in Schulau: Unweit davon ist die Anlegestelle der Lühe - Schulau Fähre. Mit ihr überquert der Jakobspilger die Elbe und erreicht am anderen Ufer die zum Hafen ausgebaute Mündung der Lühe. Er hat seit Jahrhunderten eingedeichtes Marschenland erreicht. Die Elbmarschen im nördlichen Niedersachsen werden Altes Land genannt. Der Name leitet sich nicht von ‚alt‘ ab. Altes Land heißt auf Plattdeutsch...

28 Bilder

Wege der Jakobspilger in Norddeutschland 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Buchholz in der Nordheide | am 15.01.2013 | 1182 mal gelesen

Die Via Baltica, der baltische Pilgerweg der Jakobspilger, erstreckt sich von den baltischen Ländern über Usedom, Greifswald, Stralsund, Rostock, Wismar, Lübeck, Hamburg nach Bremen und Osnabrück und führt dann als Westfälischer Weg weiter über Münster, Dortmund nach Köln. Dort verbindet er sich mit den alten Pilgerwegen durch Belgien und Frankreich nach Spanien mit dem Ziel Santiago de Compostela. Südlich von Stade...

12 Bilder

Jakobspilgerweg in Hamburgs Innenstadt 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.01.2013 | 735 mal gelesen

Hamburg: Altstadt | Von der Außenalster und über den Vorort St. Georg erreicht der Jakobspilger das Zentrum der Welt- und Hafenstadt Hamburg. In der Innenstadt kommt er unmittelbar oder nicht weit entfernt an den fünf Hamburger Hauptkirchen vorbei. Folgender Spruch kennzeichnet die einstige Sozialstruktur der zugehörigen Kirchspiele: "Sankt Petri de Rieken Sankt Nicolai desglieken Sankt Catharinen de Sturen Sankt Jacobi de Buren Sankt...

3 Bilder

Dreieinigkeitskirche (St. Georg) 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.01.2013 | 350 mal gelesen

Hamburg: Dreieinigkeitskirche (St. Georg) | Am südwestlichen Ende der Langen Reihe, über die auch der Jakobspilgerweg führt, liegt rechts die evangelische Dreieinigkeitskirche, in der Hamburger Bevölkerung auch St. Georgskirche genannt. Geschichtlich geht sie zurück auf das außerhalb der Wallanlagen gelegene St. Georgs-Hospital. Die Kapelle des einstigen Siechenhauses wurde mehrfach vergrößert. 1627 wurde sie Pfarrkirche für die Bewohner der Vorstadt. 1743 - 1747 wurde...

11 Bilder

Kleiner und Großer Michel 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.01.2013 | 500 mal gelesen

Hamburg: Michaeliskirche | St. Ansgar oder Kleiner Michel, der ursprünglich auf einem Friedhof außerhalb der Altstadt von Hamburg gebaut wurde. Daneben bestand eine Ziegelei. Hier war 1600 in unmittelbarer Nähe des alten Millerntores eine Friedhofskapelle errichtet worden, ein Erweiterungsbau entstand 1605/06, der 1747 abgerissen wurde, da er nach dem Bau des Großen Michel allmählich verfallen war. 1754/57 entstand ein barocker Neubau (nach dem Brand...

16 Bilder

Jacobikirche in Hamburg 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 15.01.2013 | 825 mal gelesen

Hamburg: St. Jacobi | Die Jacobikirche in Hamburg An der Steinstraße, der ältesten Straße Hamburgs, dem ehemaligen Jakobsweg, der mit einem alten Handelsweg identisch ist, erhebt sich die östlichste der fünf Hamburger Hauptkirchen, Sankt Jacobi. Sie war schon im Mittelalter ein wichtiges Etappenziel der Pilger aus dem Norden und Osten Europas, ein Treff- und Knotenpunkt der Via Iutlandica und der Via Baltica. Zudem brachen bis ins 16....