offline

Manfred Hermanns

3.090
myheimat ist: Hamburg
3.090 Punkte | registriert seit 14.01.2013
Beiträge: 91 Schnappschüsse: 60 Kommentare: 635
Folgt: 60 Gefolgt von: 30
In Düsseldorf bin ich geboren und dort zur Schule gegangen. Studiert habe ich an den Universitäten Bonn, Wien und Münster i.W. Meine beruflichen Etappen waren Soziographisches Institut an der Universität Frankfurt, Thomas-Morus-Akademie in Bensberg b. Köln, Höhere Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialarbeit sowie Pädagogische Hochschule in Paderborn, seit 1972 Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Hamburg und sein norddeutsches Umland habe ich in den Jahrzehnten lieben gelernt. Wer Näheres wissen will, schaue bei: http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Hermanns --- Da finden Sie (findet Ihr) Weiteres, wenn Sie (Ihr) mehr über meine vielfältigen Aufgaben und Interessen wissen wollen (wollt).
34 Bilder

Eindrücke und Erlebnisse in Salzburg und im Pinzgau 6

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 08.05.2020 | 155 mal gelesen

Sankt Martin bei Lofer (Österreich): Maria Kirchenthal | Trotz vielfältiger beruflicher und ehrenamtlicher Aufgaben blieb noch Zeit zu abwechslungsreichen Ferien in der Sommerzeit. 1974 und 1976 fuhr die Familie in den Pinzgau im Salzburger Land. Wir wohnten mit weiteren Bundesbrüdern und -schwestern im Gasthaus einer kleinen Mönchsgemeinschaft in Maria Kirchenthal, einem abgelegenen Hochtal, das von Sankt Martin bei Lofer über eine schmale Mautstraße zu erreichen war. Hier hatte...

19 Bilder

Ferien in den Dolomiten 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 03.05.2020 | 97 mal gelesen

Wengen (Italien): Wengen | Im Juli/August 1972 waren wir wieder im Gadertal mit unseren Kindern Gerburg, Reginald und Meinulf gewesen. Es erfolgten gemeinsame Touren durch das Wengental nach Romestlungs und Spessa mit der dortigen Almwirtschaft. Erstmals stiegen die Kinder mit auf zur Kreuz-Spitze (2020 m), die oberhalb von Wengen emporragt. Mit den Kindern brauchten wir auf dem Weg über den Weiler Rungg eine Tagestour. Von der Kreuz-Spitze hat der...

9 Bilder

St. Gereon - wunderbarer Bau der Romanik 7

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 18.04.2020 | 87 mal gelesen

St. Gereon in  Köln ist nach dem Dom die ranghöchste Kirche des Erzbistums Köln. Sie hatte schon einen Vorgängerbau in römischer Zeit, aus der Reste des Mauerwerks erhalten sind. Schon von Gregor von Tours wird sie erwähnt. 612 wird sie "Basilica S.. Gereonis Martyris" genannt. Der heilige Gereon wird zu den Märtyrern der Thebäischen Legion gerechnet. Der hochverehrte Heilige wird zum Schutz und zur Unterstützung der...

3 Bilder

Koffermuseum im Buchholzer Bahnhofscafé 1

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Buchholz in der Nordheide | am 17.04.2020 | 60 mal gelesen

Buchholz in der Nordheide: Bahnhofscafé | Das Buchholzer Bahnhofscafé sammelt alte, interessante Koffer, die wohl viele Reisen hinter sich haben. Sie werden oberhalb des Buffets in dem schönen Raum mit einer gewölbten Holzdecke ausgestellt. Der aufgeklappte Lederkoffer ist mindestens hundert Jahre alt, aber erstaunlich gut erhalten, obwohl er eine schwierige Reise mit einem Holzkarren im Juni 1945 hinter sich hat. Diese Reise fand auf der Flucht vor dem...

5 Bilder

Eindrücke von Roussillon 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 21.03.2020 | 76 mal gelesen

Duilhac-sous-Peyrepertuse (Frankreich): Peyrepertus | in der Landschaft Roussillon im Süden Frankreichs in der Nähe der Pyrenäen kann der Reisende beachtliche Burgen bestaunen. Es waren Fluchtburgen der Katharer, einer Sekte des frühen Mittelalters. Sie verwarfen die katholische Kirche, die dem Teufel verfallen wäre. Sie bezeichneten sich selbst als die waren Nachfolger der Apostel.  Sie vertreten eine dualistische Anschauung, d.h. die Anerkennung zweier gegensätzlicher dem...

7 Bilder

Kraniche in der Boddenlandschaft von Vorpommern 8

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Divitz-Spoldershagen | am 23.10.2019 | 126 mal gelesen

Divitz-Spoldershagen: Frauendorf | Im Oktober eines jeden Jahres kommen zehntausende Kraniche aus Schweden und Finnland in die Boddenlandschaft von Zingst und Darß an der Ostsee in Vorpommern, so auch im Jahr 2019. Sie bleiben dort gewöhnlich drei bis vier Wochen vor ihrem Weiterflug in den Süden. In diesem Jahr sollen 80 000 Kraniche von Ornithologen gezählt worden sein. Am Morgen kommen sie in großen Flugscharen von den wasserbedeckten Inseln im Bodden,...

4 Bilder

Auf einem Gratweg oberhalb des Kleinwalsertals 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 01.10.2019 | 74 mal gelesen

Baad (Österreich): Ochsenhofer Köpfe | Der Gratweg über die Ochsenhofer Köpfe oberhalb des Kleinwalsertales ist ein besonderes Erlebnis. Der Wanderer überschreitet Richtung Walmendinger Horn drei Alpengipfel auf einem Alpengrat ohne besondere Kraftanstrengung. Der Wanderer hat wunderschöne Ausblicke auf den Hohen Ifen (2229 m) und das Schwarzwassertal und zur anderen Seite ins Kleinwalsertal, Bärgunttal und zum Widderstein (2536 m). Aber man muss auf die Zeit...

1 Bild

Bergziegen in den Stubaier Alpen 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 19.09.2019 | 73 mal gelesen

Neustift im Stubaital (Österreich): Oberissalm | Schnappschuss

8 Bilder

Wunderschöne Gebirgstour in den Stubaier Alpen 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 18.09.2019 | 99 mal gelesen

Neustift im Stubaital (Österreich): Peii-Joch | Früh brachen wir, meine Frau Maria und ich von der Grabaalm im Mutterbergtal auf und stiegen empor zur Sulzenaualm und von dort weiter zur Sulzenauhütte (2191 m) mitten in der Hochgebirgslandschaft der Stubaier Alpen. Bei sonnigem Wetter hatten wir tolle Ausblicke zum Sulzenauferner und zum Zuckerhütl (3507 m), dem höchsten Berg der Stubaier Alpen, der in seiner markanten Form sehr weit sichtbar ist. Da wir früh auf der...

5 Bilder

Aufwärts zum Stilfser Joch 3

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 17.09.2019 | 104 mal gelesen

Stilfs (Italien): Stilfser | Ende August brachen wir vom Etschtal zum Stilfser Joch mit dem Bus auf. In Spondinig mussten wir umsteigen. 27,5 km lagen noch vor uns. Von Gomagoi windet sich die Paßstraße in 48 Kehren aufwärts. Die Steigung beträgt teilweise 9 %. Die Stilfser-Joch-Straße wurde in den Jahren 1820 bis 1829 gebaut. Damals gehörten beide Alpenseiten noch zu Österreich, auch Mailand, von wo die Straße auf der anderen Alpenseite ihren Ausgang...

1 Bild

Thymian im Zerzer Tal in Südtirol 2

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 17.09.2019 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Erlebnis der Freiner Wiesen oberhalb des Gadertales 8

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 16.09.2019 | 114 mal gelesen

Sankt Kassian (Italien): Freiner Wiesen | Vor Jahren brachen wir am einem der letzten Ferientage mit der ganzen Familie zu einer Tour ins obere Gadertal von Wengen aus auf. Wir kamen über Pedraces und Stern (ital. La Villa) bis fast nach St. Kassian. Bei Alting fanden wir einen Tonnenlift. der uns in die Höhe führen konnte. Die Freiner Wiesen am Ende des Tonnenlifts bieten gute Möglichkeiten für Wanderungen auch mit Kindern. Die Almen bieten zudem gute Ausruhchancen....

1 Bild

Türkenbund am Fuße des Monte Averau in den Ampezzaner Dolomiten 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 16.09.2019 | 66 mal gelesen

Cortina d’Ampezzo (Italien): Averau | Schnappschuss

6 Bilder

Viel besungener Pragser Wildsee 5

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 14.09.2019 | 86 mal gelesen

InnerPrags: Pragser Wildsee | Zu den unvergessenen Wanderungen in den Dolomiten gehört die Tour um den dunkelblaugrünen Pragser Wildsee oder auch der Blick vom Seekofel auf diesen wunderschönen See. Sagen ranken um den See und Dichter wie z.B. Hermann von Gilm haben ihn besungen. Die Umwanderung durch waldreiche Landschaft mit Blick auf die steilen Felswände dauert etwa eine Stunde. Seine Entstehung ist weniger romantisch. Er geht auf einen Stau durch...

1 Bild

Blauer Eisenhut in den Dolomiten 4

Manfred Hermanns
Manfred Hermanns | Hamburg | am 14.09.2019 | 65 mal gelesen

Wengen (Italien): Pares | Schnappschuss