Anzeige

" Wahre Stärke "

" Die Stärke eines Volkes misst sich am Wohl der Schwachen und ermöglicht jedem Bürger Wohlbefinden " Daran wird sich auch ein geeintes Europa messen lassen müssen !
Hamburg: Hamburg |

Von Christian Schüle (HAZ vom 29. März 2017)

" Stärke ist in. Stärke macht Schule.Stärke braucht Feinde. Trump will die USA stark machen. Erdogan die Türkei, Putin Russland, die Brexiteers wollen England stark und großartig haben, Europa-Politiker wünschen sich ein starkes Europa. Orban, Kaczynski, Lukaschenko, Duterte und natürlich Kim Jong Un: Alle bersten vor Grandiosität. Was soll das sein, Stärke ?
Alle Stärke in der Politik haben offensichtlich zu tun mit Heroismus, Chauvinismus und Militarismus, und ziemlich sicher kann dieses Dreigestirn als Kompensation verirrter Männlichkeit mit Selbstwertdefiziten aufgefasst werden. Wer nichts anzubieten hat, schwadroniert von Stärke; Großartigkeit und Kraftmeierei verfangen fast überall, Mythengeraune und Maulheldentum sichern Gefolgschaft und Anerkennung.
Im eigentlichen aber ist die martialisch dekorierte Rede von Stärke und Sieg nichts weiter als Schwäche. Und die so oft heraufbeschworene angebliche Schwäche der liberalen Demokratie ist die wahre Stärke: der Ausgleich gleichberechtigter Interessen, der Pluralismus der Meinungen, die permanente Verhandlung der Bürger mit sich selbst. Ganz im Sinne der Präambel der schweizerischen Verfassung von 1999, die als Staatsziel formuliert:
" Die Stärke eines Volkes misst sich am Wohl der Schwachen und ermöglicht jedem Bürger Wohlbefinden." Also: Bildungspartnerschaft, Frühkindförderung, Chancengleichheit statt Hymne, Flagge und Egomanie. Mit- und Zwischenmenschlichkeit: Das wäre mal eine Stärke, für die sich große Reden lohnten! "

Christian Schüle
ist Essayist und Publizist in Hamburg

Christian Schüle´s Gedanken gefielen mir so gut, dass ich mit ihnen allen Myheimatnutzerinnen und Nutzern ein gesegnetes Osterfest wünsche.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
38.988
Eberhard Weber aus Laatzen | 14.04.2017 | 13:18  
56.985
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.04.2017 | 18:35  
876
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 15.04.2017 | 05:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.