Anzeige

Neues Jahr, alter Trott? - Die Große Koalition muss sich bewegen!

Am ersten Sonntagsstammtisch in 2017 gab Charly, der Wirt, eine Flasche Sekt für das Trio aus und wünschte spöttisch: "Weiterhin ein gutes Blatt und einen klaren Verstand für die "Heiligen drei Könige!"
Walter lachte. "Ja, wir waren gerade als Sternsinger beim Dreikönigstreffen der FDP,
die deutsche Alternative für die Alternative für Deutschland! Es erwartete uns ein smarter und selbstbewusster Christian Lindner in freier Rede - fast ein deutscher Obama!"

"Stopp!" bremste Karl. "Das war doch eher das Pfeifen im Walde oder auch Alles oder Nichts! - Du willst doch nicht, dass unser Wirt, überzeugtes SPD-Mitglied, konvertiert?"

"Nein, er soll aber wissen, dass die Große Koalition etwas bewegen und aufhören muss mit gegenseitigen Schuldzuweisungen und Populismus!"

"Ja, Walter hat recht!", stimmte Ralf zu. "Maizière macht die SPD verantwortlich und Gabriel kritisiert im Gegenzug den Innenminister und stellt eigene Sicherheitspläne vor. Warum kann man sich nicht wenigstens in der Sicherheitspolitik einigen?"

"Wollen wir doch jetzt!", konterte Charly. "Alle 224 Gefährder mit ausländischer Staatsangehörigkeit sollen Fußfesseln bekommen!"

"Ich sehe die Gefährder eher auf der anderen Seite: Zögerliche Politiker, die wirken, als hätten sie Fesseln!", bemerkte Walter sarkastisch. "Und wenn du schon für die Große Koalition sprichst, beantworte mal diese Frage: Bei 62 von denen wurde der Asylantrag abgelehnt und die Abschiebung kann nicht erfolgen, wegen fehlender Ausweise. Wie kann man den Asylantrag eines Flüchtlings ablehen, wenn er keine Papiere, also keine Identität hat?!"

Charly ging zurück an seinen Tresen und sagte: "Ich hole euch lieber eine Runde Bier!"

Walter schmunzelte und begann, die Karten zu mischen. "Ich glaube, wir sollten lieber Skat spielen und unseren Verstand ausschalten!"
0
3 Kommentare
5.084
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 09.01.2017 | 20:42  
56.994
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.01.2017 | 00:45  
58
Ruediger Aboreas aus Bad Grund (Harz) | 11.01.2017 | 10:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.