Anzeige

Tom Hiddleston: Harter Kampf gegen Tom Hardy & Michael Fassbender!

Tom Hiddleston: Wie stehen seine Chancen James Bond zu werden? (Foto: NYKC/FAMOUS)

Tom Hiddleston hat es jetzt nicht einfach. Er muss sich nun ausgerechnet gegen Tom Hardy und Michael Fassbender durchsetzten. Hat er da überhaupt noch eine Chance?

Nicht nur seine frühere Freundin Taylor Swift ist wieder in aller Munde, sondern auch Tom Hiddleston selbst. Nach “Thor: Ragnarok” wird er weiterhin für die Filme von Marvel vor der Kamera stehen und uns schon bald mit “Avengers: Infinity War” beglücken. Doch genau wie sein Landsmann Benedict Cumberbatch hat sich Hiddleston auch der Serienwelt verschrieben. Mit Staffel 2 von “The Night Manager” zeigt er auch, dass er nicht nur als Loki einen guten Eindruck bei seinen Fans hinterlassen hat. Trotzdem ist das Geschäft nicht gerade einfach und Tom muss sich gegen starke Konkurrenten durchsetzen. Diesmal drohen ihm Tom Hardy und Michael Fassbender den Rang abzulaufen.

Tom Hiddleston: Wie stehen die Chancen?

Schon bevor Daniel Craig bestätigt hat, dass er ein letztes Mal als James Bond vor der Kamera stehen wird, wurde spekuliert, dass Tom Hiddleston der Nachfolger sein wird. Doch nun fallen auch andere Namen, die gute Chancen haben den neuen 007 zu spielen. Neben Idris Elba haben auch Tom Hardy und Michael Fassbender das Zeug dazu, die Rolle des allseits beliebten Agenten zu übernehmen. Aber wird tatsächlich einer von ihnen der Nachfolger von Daniel Craig? Meiner Meinung nach passt die Rolle weder zu Tom, Michael oder Hiddleston. Alle drei sind zwar großartige Schauspieler, aber haben für mich nicht diesen Charme, den James Bond ausmacht. Am ehesten sehe ich tatsächlich Elba in der Rolle! Aber mal sehen, wer den heißbegehrten Vertrag absahnen wird.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.