Anzeige

"The Walking Dead"-Star Tom Payne traurig über verschenktes Potenzial

"The Walking Dead"-Star Tom Payne trauert einer verpassten Chance in der Zombieserie nach. Auf Twitter hat er seiner Enttäuschung Luft gemacht, dass AMC sich in Bezug auf seinen Charakter anders entschieden hatte.

Vorsicht: Spoiler zur 9. Staffel "TWD"!

AMC holte sich mit Tom Payne eine spannende und vor allem motivierte Besetzung für die Rolle des Jesus. Doch der beliebte Charakter aus den Comics von Robert Kirkman verkam mehr und mehr zu einer schlichten Dekoration und durfte sich in der TV-Adaption nicht vollständig entfalten. Coole Jesus-Szenen, wie in den Comics? Wilde Action-Sequenzen, in denen Jesus sein Können zeigen durfte? Fehlanzeige. Doch das ist nicht der einzige Punkt, über den Schauspieler Tom Payne noch immer traurig ist. Er hatte sehr darauf gehofft, dass die Serie in den nächsten Staffeln die Dynamik zwischen Jesus und Aaron (Ross Marquand) - die in den Comics schließlich Partner im romantischen Sinne werden - beleuchtet.

AMC hatte andere Pläne

Tom Payne veröffentlichte auf Twitter einen Ausschnitt aus den Comics. Das Bild zeigt eine Szene mit Aaron und Paul "Jesus" Rovia und wie sich beide im Kampf gegen die Zombies gegenseitig den Rücken freihalten. "Mehr von Paul und Aaron", fordert ein Fan in dem Tweet, den Tom Payne mittlerweile retweetet hat. Sein Kommentar dazu: "Was hätte sein können 🙃" Zwischen den Zeilen ist die Enttäuschung des 36-Jährigen deutlich zu spüren. Nach seinem Aus bei TWD - Jesus wurde in Staffel 9 von einem Whisperer getötet - gab Payne in einem Interview offen zu, dass er traurig ist, dass AMC andere Pläne für Jesus hatte und sein Potenzial nie ausgeschöpft wurde.

Inoffiziell hat es gefunkt

Co-Star Ross Marquand und Tom Payne hatten beide sehr darauf gehofft, dass die Zuschauer sehen können, wie sich die Beziehung zwischen Jesus und Aaron auf dem Bildschirm entfaltet. Stattdessen blieb es nur bei losen Andeutungen, obwohl Payne davon überzeugt ist, dass es zwischen den beiden während des sechsjährigen Zeitsprungs geknistert hatte. Darauf haben sich zumindest die beiden Schauspieler inoffiziell geeinigt. "The Walking Dead" pausiert aktuell. Staffel 10 startet im Oktober 2019 auf FOX.



Photo Credit: Courtesy of GabboT/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.