Anzeige

The Voice Kids 2019: Wer buzzert für Orlando? 

Jeden Sonntag läuft seit letzter Woche “The Voice Kids”. Dabei handelt es sich um die Kinderversion von “The Voice of Germany”. Die Kleinen können nämlich genauso gut wie die Großen singen. Heute Abend wird Orlando seinen Auftritt haben.

Die einen wollen mit dem Singen mal berühmt werden. Andere Kandidaten haben einfach nur großen Spaß am Singen und wollen den Spaß auf der Bühne mit dem Publikum teilen. Die Teilnehmer können unterschiedliche Gründe und Motive haben um an der Castingshow “The Voice Kids” teilzunehmen. Sie zeigen aber alle eines: Dass sie das Talent haben um auf der Bühne zu stehen. Doch reicht die Performance bei den “Blind Auditions” auch? Das entscheiden die Coaches. Sie sitzen in ihren Drehstühlen und hören gespannt zu. Gefällt ihnen was sie hören, drücken sie auf den Buzzer und sie können den Kandidaten sehen. Bei der Show geht es nämlich nicht ums Aussehen oder die Ausstrahlung, sondern um die Stimme. Kann Orlando mit seiner Stimme überzeugen?

The Voice Kids 2019: Orlando spielt E-Gitarre


Dieser Teilnehmer stammt aus Reinbek. Das liegt in der Nähe von Hamburg. Bei “The Voice Kids” macht Orlando mit, weil er musikalisch ist. Das beweist sich an seiner Leidenschaft zum Singen. Darüber hinaus spielt er auch E-Gitarre. Stolz zeigt er sein Talent auf Instagram. Höre dir hier schon ein Ständchen von Orlando an um dir ein erstes Bild zu machen. Der 13-Jährige ist auch sportlich unterwegs. Er spielt gerne Fußball. Wie weit wird Orlando kommen? Das siehst du heute Abend und jeden Sonntag um 20.15 Uhr auf Sat1.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.