Anzeige

The Dark Knight Rises – stirbt Batman in seinem letzten Kampf?

Nach „Batman Begins“ und „The Dark Knight“ folgt nun der letzte Batman-Film von Christopher Nolan, „The Dark Knight Rises“. Der neue Blockbuster läuft in den deutschen Kinos am 26. Juli 2012 an.

„The Dark Knight Rises“ bietet wieder eine spannende Mischung aus Action und Horror mit vielen bekannten Schauspielern, die die Zuschauern des dritten und letzten Teils der Batman-Filme faszinieren sollen.

Bekannte Stars eilen Batman zur Hilfe
Neben dem Batman-Darsteller Christian Bale spielen auch Anne Hathaway, Joseph Gordon-Levitt und Tom Hardy mit. Letzterer übernimmt die Rolle des Bösewichts, Bane, der vor allem durch sein brutales Vorgehen Angst und Schrecken auslöst. Anstatt seine Opfer sofort zu töten, quält er sie durch Gelenk-Manipulation oder in dem er ihnen den Schädel, Rippen oder das Schienbein zerstampft. Seine äußere Erscheinung ist ebenfalls recht furchteinflößend, die Maske, die er trägt, hilft ihm die Schmerzen seiner früheren Verletzung zu ertragen. Die Schläuche hinter seiner Maske verlaufen an seinem Kiefer entlang, zu zwei Kanistern auf seinem Rücken, die ihn mit Gas versorgen sollen, erklärte Kostümdesignerin Lindy Hemming laut moviegod.de

Spannung pur in „The Dark Knight Rises“
Acht Jahre sind mittlerweile nach Batmans Kampf gegen den Joker in "The Dark Knight“ vergangen als Bane auftaucht und versucht Batman alias Bruce Wayne auszulöschen und die Stadt ins Chaos zu stürzen. Um den Bösewicht an seinem Vorhaben zu hindern bekommt Batman den Commissioner Gorden (Gary Oldman), den jungen Polizisten John Blake (Joseph Gordon-Levitt), Alfred (Michael Caine) der ihm vor allem moralisch beisteht, und Selina Kyle (Anne Hathaway) als Unterstützung an seine Seite. Im letzten Kampf von „The Dark Knight Rises“„muss sich Batman jedoch allein der Herausforderung stellen. Am Ende der Comicausgabe von Batman wird Bane Batman das Rückgrat brechen. Ob ihm dies auch im Kinofilm gelingt oder es doch ein ganz anderes Finale geben wird, bleibt abzuwarten.

Hier ist der Trailer zu "The Dark Knight Rises":

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.