Anzeige

„Saw Spiral“: Die Horror-Reihe geht weiter!

Mit "Saw Spiral" geht die Filmreihe weiter und ist auch noch ganz anders als ihre Vorgänger. Fans der Horror-Reihe können gespannt bleiben. (Foto: Mubarak ALThani, CC BY 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by/2.0, via Wikimedia Commons)

Mit Saw Spiral hat das lange Warten ein Ende für alle Fans der Thriller-Reihe, denn der mittlerweile 9 Teil soll noch 2021 in den Kinos erscheinen. Eins steht fest, Fans können bei diesem Teil mit einer Überraschung rechnen, denn „Saw Spiral“ soll seinen Vorgängern nicht sehr ähneln.

Saw handelt von einem Mann namens John, der es nicht besser haben könnte. Er ist erfolgreicher Bauingenieur, hat eine Liebenswerte Ehefrau, mit der es gut läuft und auch erwarten die beiden ein Kind. Als er jedoch mit einem Hirntumor diagnostiziert wird, der auch noch unheilbar ist, ändert sich das Leben von John drastisch. Er stellt fest, dass zu viele Menschen ihr Leben gar nicht schätzen und es sinnlos verschwenden, weswegen er sich dazu beschloss, Suizid zu begehen, indem er mit seinem Auto von einer Klippe hinunterfährt. Das unmögliche passiert und John überlebte den Sturz, woraufhin er beschloss, die Menschen zu testen, indem er sie durch einen Test zwischen Leben und Tod Schwanken lässt, was heißt, dass die Menschen Wille beweisen müssen, um zu überleben. Für diese Tests entwirft John verschiedene Foltermaschine,n in der er die Menschen steckt, bei denen sie selber entscheiden müssen, ob sie Leben oder Sterben wollen. Da er den Opfern, die seine Tests nicht überlebten, immer ein Teil der Haut als Puzzle-Stück herausschneidet, wurde er von den Medien als „Jigsaw“ getauft. Der nächste Teil „Saw Spiral“ soll jedoch diesmal nicht den Fokus auf den brutalen blutigen Teil legen, sondern viel eher auf die Charakterisierung.

Neuer "Saw" Teil: Worum wird es in „Saw Spiral“ gehen?

Saw Spiral soll  laut Kino.de eine direkte Fortsetzung des ersten Teils „Saw“ sein. Hauptsächlich wird es in dem Film um die Beziehung zwischen Detective Zeke Blanks und seinem Vater Marcus Blanks gehen und wie Blanks gemeinsam mit seinem Partner William Schenk probiert, eine Mordserie aufzuklären, die die ganze Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Hauptregisseur Bousman hat sich in diesem Teil viel eher auf die Spannung, die Angst und die Charaktere konzentriert anstatt auf das brutale wie in den ganzen vorherigen Teilen. Auch soll der Film manchmal eher komödisch sein, sodass es nicht nur immer Düster und Angsteinflößend ist. Alle Fans der Horror-Reihe sollten sich also gefasst machen, mit Saw Spiral bekommen sie etwas ganz Neues, was es so zuvor nicht gab. Der Film soll am 20. Mai 2021 voraussichtlich in den Kinos erscheinen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.