Anzeige

"Riverdale"-Star Vanessa Morgan: Erst Baby-News, jetzt Scheidung?

Vor einigen Tagen erst machte Vanessa Morgan ihre Schwangerschaft öffentlich. Jetzt will ihr Mann die Scheidung.

Vanessa Morgan ist eine international berühmte Schauspielerin, die ihren Durchbruch mit ihrer Rolle als Amanda in der Sitoćom “Teen Buzz” hatte. Seitdem ging es Karriere-technisch für die gebürtige Kanadierin stets bergauf. 2017 spielte sie an der Seite von Ivana Baquero und Austin Butler die Rolle der Lyria in der Serie “The Shannara Chronicles” und ist ebenfalls seit 2017 in der international mehr als beliebten Netflix-Serie “Riverdale” als Toni Topaz zu sehen. Privat schien es für die 28-Jährige auch gut zu laufen, heiratete sie doch Anfang des Jahres den Basketballspieler Michael Kopech - er spielt im Team der “Chicago White Sox” - und verkündete vor ein paar Tagen stolz, dass sie bald Mama eines kleinen Jungen wird. Auf Instagram postete die Schauspielerin Bilder von ihrem “Gender Reveal”, bei dem sie einen Luftballon zerstach und so das Geschlecht ihres Baby herausfand.

Scheidung bei “Riverdale”-Vanessa Morgan und Michael Kopech

Wie bitte?! Vor nicht einmal einer Woche gab “Riverdale”-Schauspielerin Vanessa Morgan auf Instagram ihre Schwangerschaft bekannt. Jetzt will ihr Mann Michael Kopech, den die Toni Topaz-Darstellerin erst anfang des Jahres geheiratet hat, die Scheidung. Er soll sogar schon die Papiere unterschrieben haben. Das kann doch fast nicht sein, war auch auf Social Media nichts von einer Trennung zu sehen - im Gegenteil. Am ersten Mai gratulierte der “Riverdale”-Star ihrem Mann noch mit einem süßen Liebespost zum Geburtstag. Was ist denn da los? Ob die Trennung von Vanessa Morgan und 5-Monate-Ehemann Michael Kopech für die Schauspielerin plötzlich kam, wissen wir nicht. Für Fans tut sie es auf jeden Fall. Doch es sieht ganz so aus, als wäre die Trennung schon im Stillen erfolgt. Zumindest ist Michael auf keinem der “Gender-Reveal”-Fotos zu sehen, die Vanessa auf Instagram gepostet hat, als sie die Baby-News verkündete.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.