Anzeige

“Promis unter Palmen”: Erste Konsequenzen für Carina Spack

Das Verhalten, das Carina Spack in der TV-Show “Promis unter Palmen” an den Tag legte, hat Konsequenzen. Ein Firma hat jetzt die Kooperation mit ihr gekündigt.

Ist dieser Schuss nach hinten losgegangen? Die deutsche Fernsehpersönlichkeit Carina Spack, die durch ihre Teilnahme an Fernsehformaten, wie “Der Bachelor” oder “Bachelor in Paradise” bekannt geworden ist, ist momentan in der Sat.1 Show “Promis unter Palmen” zu sehen. Doch, dass sich die Blondine in der letzten Folge nicht unbedingt von ihrer besten Seite gezeigt hat, hatte Konsequenzen für die 23-Jährige. Im Streit mit der Unternehmerin Claudia Obert platzte Carina der Kragen, woraufhin die Diskussion in einer Auseinandersetzung endete, die viele Fans als “Mobbing-Attacke” bezeichneten. Abgesehen davon, dass die Fernsehbekanntheit wohl nach der Ausstrahlung ziemlich fies von Claudia Oberts Fans beschimpft wurde, könnte sich ihr Verhalten auch auf ihre finanzielle Lage auswirken. Eine Kooperationsfirma der Blondine hat nach der letzten Folge nun nämlich die Zusammenarbeit mit Carina Spack beendet.

“Promis unter Palmen”: Carina äußert sich zur “Mobbing-Attacke”

Nach der Ausstrahlung der letzten Folge von “Promis unter Palmen”, beschwerte sich eine Internet-Nutzerin auf der Instagram-Seite der Firma “Smile Secrets” darüber, dass das Unternehmen nach wie vor mit Carina Spack kooperiere. Nachdem sich die Vorwürfe häuften, reagierte der Werbepartner mit folgenden Worten: “Wir hatten leider auch nicht die Chance, die Sendung vor der Ausstrahlung zu sehen und konnten demnach erst im Nachhinein handeln, was wir auch getan haben. Die Zusammenarbeit wurde umgehend beendet.” Für viele Zuschauer hat Carina Spack in der Auseinandersetzung mit der Unternehmerin Claudia Obert eindeutig eine Grenze überschritten. Die 58-Jährige hat ihrer Konkurrentin die gemeinen Worte aber scheinbar mittlerweile verziehen. Auf Instagram kommentierte Claudia ein Foto der 23-Jährigen mit den Worten:” Süße, vergiss alles!” Carina teilte diesen Kommentar anschließend auch in ihrer Story, um allen zu beweisen, dass alles geklärt wurde. Außerdem postete die “Promis unter Palmen”-Teilnehmerin ein Bild in ihrer Instagram-Story, auf dem sie ihr Verhalten erklärte. “Es ist einfach eine Extremsituation und ihr bekommt alle einen Zusammenschnitt aus mehreren Tagen in eineinhalb Stunden zu sehen.” Auch wenn das Verhalten natürlich nicht gerechtfertigt ist, zumindest haben sich die beiden Frauen wieder vertragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.