Anzeige

Prinz Harry: Fans sind hin und weg von diesem süßen Archie-Geschenk

Prinz Harry hat auf seiner Reise nach New York City mit Meghan Markle ein kleines Stück Heimat mitgebracht, das die Royal-Fans verzückt hat.

Bei seinem Besuch bei den Vereinten Nationen, wo er sich am Donnerstag mit der US-Botschafterin Linda Thomas-Greenfield traf. Das Accessoire mit Reißverschluss trug eine kleine Aufschrift in silbernen Großbuchstaben mit der Aufschrift "Archies Papa".

Meghan geht nicht leer aus

Um diese Entdeckung noch süßer zu machen, hatte Meghan anscheinend genau die gleiche Laptop-Hülle in einer anderen Farbe für den Ausflug dabei. Auf diesen Fotos, die Meghan Markle letztes Jahr auf einem Flughafen in Kanada zeigen, scheint sie dieselbe Aktentasche zu tragen, die nach außen zeigt und in deren Ecke ein Schriftzug eingeprägt ist. Die Fotos sind zu unscharf, um die Aufschrift zu erkennen, aber wir tippen darauf, dass es "Archies Mama" ist. Vielleicht waren die passenden Accessoires ein Geschenk zur Babyparty von einer ihrer Freundinnen?

Harry & Meghan in New York

Abgesehen von der Detektivarbeit haben Meghan und Harry ein volles Programm für ihre Reise in den Big Apple, die ihr erster gemeinsamer Geschäftsausflug seit der Geburt von Baby Lili im Juni ist. Das Paar besuchte auch das One World Observatory und wird am Wochenende bei der Veranstaltung Global Citizen Live im Central Park auftreten. Wir drücken die Daumen, dass wir in dieser Woche noch mehr von den beiden sehen werden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.