Anzeige

Playstation 5 vorbestellen: Hier stehen die Chancen noch gut

PlayStation 5: Wo kann man sie Vorbestellen? (Foto: 100Myggan / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))

Der Release der PlayStation 5 steht bald vor der Tür und Gamer aus aller Welt freuen sich schon auf die sehr futuristisch aussehende Konsole, doch wird auch jeder von ihnen eine bekommen können?



Die PlayStation 5 wurde am 11. Juni 2020 öffentlich angekündigt und am 19. November ist es tatsächlich so weit: die offizielle Markterscheinung der PlayStation 5. Kaufen kann man sie in 2 verschiedenen Varianten: Die PlayStation 5 mit CD-Laufwerk für 499,99 und die PlayStation 5 ohne CD-Laufwerk für 399,99 €. Eine noch nie dagewesene Option von Sony, doch beide haben ihre Vor- und Nachteile. Sehr viele haben schon ein Auge auf die Next Gen Konsole geworfen. Zu viele. Seit gestern dem 17.09 kann man sich die PS5 vorbestellen. Doch kaum sind sie wieder auf Lager, schon werden sie wieder ausverkauft. Dennoch kommt es immer wieder dazu, dass die Verkaufsportale ihre Ressourcen aufstocken. Wenn man Glück hat, kann man sich rechtzeitig auf folgenden Plattformen die PS5 vorbestellen: Amazon, OTTO, Expert, Mediamarkt und Saturn.

Was hat Sonys Playstation 5 zu bieten?

Zum ersten Mal hat Sony den Schritt gewagt, eine Konsole zu produzieren, mit der man nur die digitalen Kopien von Games spielen kann. Dies ist die günstigere Variante zur PlayStation 5 mit CD-Laufwerk, die es einem ermöglicht die Spiele sowie Digital, als auch mit den Spieldisks zu spielen. Die teurere Variante kann, dennoch beim Geldsparen helfen, wegen der Möglichkeit, die Games auch gebraucht oder günstiger zu kaufen, anders als beim PlayStation Store. Denn dort sind die Spiele seltener reduziert, als in Elektroläden. Noch eine Neuheit ist das Design der Controller, sowie das der PS5 selbst, denn vom Aufbau her unterscheiden sie sich drastisch von den Vorgängern. Im Gegensatz zur PS4 ist die Standardversion der Next Gen Konsole nämlich zweifarbig, also schwarz und weiß. Viele Fans mögen das neue und revolutionäre Design, das eine Ära für Sony und die Produktion der PlayStation darstellen soll, doch wo Licht ist, ist auch Schatten, denn die andere Hälfte der Fans finden es gar nicht gut, dass Sony von seinen alten wegen abweicht.Ob das aber die Verkaufszahlen irgendwie beeinträchtigen wird? Laut der Anzahl von den anlaufenden Vorbestellungen sehr unwahrscheinlich.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.