Anzeige

Offizieller Trailer zu ‚Iron Man 3’ aufgetaucht: Das Ende von Tony Stark?

Marvel-Fans aufgepasst! Der erste offizielle Trailer zu ‘Iron Man 3’ wurde in den USA veröffentlicht und verspricht reichlich Spannung. Iron Man muss sich nämlich mit seinem bisher stärksten Gegner messen. Der dritte Teil der Iron-Man-Reihe kommt am 3. Mai 2013 in die deutschen Kinos. Hier gibt es den Trailer im englischen Original zu sehen.

Der erste offizielle Trailer zu ‚Iron Man 3’ ist endlich aufgetaucht! Darin gerät das Aushängeschild der ‚Avengers’ ganz schön in Bedrängnis. Iron Man steht seinem bisher härtesten und fiesesten Widersacher gegenüber: dem Pseudo-Terroristen Mandarin (Ben Kingsley), der dem Superhelden eine Lektion erteilen will. Doch nicht nur Tony Stark alias Iron Man gerät in Gefahr. Auch seine Freundin Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) wird von Mandarin nicht verschont und bringt den in sich gespaltenen eisernen Helden in eine scheinbar ausweglose Situation. Was ebenfalls im Trailer zu erkennen ist: Tony stark ist verletzlicher und gebrochener als je zuvor. Ist das womöglich das Ende von Tony Stark?

Robert Downey Jr. blüht in der Rolle des Iron Man erneut zu Hochform auf. Es gibt wohl niemanden, der diese Rolle hätte besser spielen können. Nach dem Anschauen des Trailer möchte man gar nicht mehr bis Mai warten, bis ‚Iron Man 3’ endlich nach Deutschland kommt. Wie schafft es Tony Stark, der nun mit dem Rücken zur Wand steht, seine Freundin und seine geliebte Stadt vor dem Bösewicht zu retten? Kann er sich selbst retten? Die entscheidende Frage, auf die der Eiserne eine Antwort finden muss, lautet jedoch: "Macht der Mann den Anzug, oder der Anzug den Mann?"

Sehen Sie hier den offiziellen Trailer im Originalton:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.