Anzeige

Nach Tom Hiddleston: Taylor Swift und Freund zeigen sich verliebt

Nachdem Taylor Swift mal mit Tom Hiddleston zusammen war, zeigt sich die “Me”-Sängerin nun ganz öffentlich mit ihrem neuen Freund. Endlich scheint sie glücklich zu sein und Mr. Right gefunden zu haben.

2016 überraschten und Taylor Swift und Tom Hiddleston mit der Tatsache, dass sie ein Paar waren. Die Bilder, die die beiden gemeinsam am Strand zeigen, gingen vor drei Jahren um die Welt. Doch von langer Dauer war die Beziehung nicht. nach nur wenigen gemeinsamen Wochen gingen sie wieder getrennte Wege. Während nicht klar ist, wie das Liebesleben von dem “Avengers: Endgame”-Schauspieler aussieht, wissen wir aber, dass Taylor in einer glücklichen Beziehung ist. Und das darf ruhig die ganze Welt wissen.

Taylor Swift in Paris

Taylor Swift war nun in Paris unterwegs und hier zeigte sie sich ganz happy mit ihrem Freund, Joe Alwyn. Er ist der Nachfolger von Tom Hiddleston und scheint TayTay endlich glücklich zu machen. Beide zeigen sich nie gemeinsam auf dem roten Teppich, aber dennoch unterstützen sie sich, wo es nur geht. So besuchte Joe seine Freundin öfter auf ihrer Tour und auch Taylor war bereits bei einer Filmpremiere von ihrem Liebsten. Wer weiß, vielleicht ist Alwyn wirklich der Richtige für die BFF von Selena Gomez.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.