Anzeige

Nach Drama um Jordyn Woods: Kylie Jenner und Khloe Kardashian machen einen Mädelstag! 

Khloe Kardashian wurde von ihrem Freund Tristan Thompson betrogen. Nun macht sie sich mit Halbschwester Kylie Jenner einen schönen Tag. Ohne Jordyn Woods.


Die Kardashians sind wegen ihrem Aussehen und ihrem Verhalten bekannt. Die Familie mit Kris Jenner an der Spitze, ist vor allem mit der Reality-Show “Keeping Up with the Kardashians” extrem erfolgreich. Aber nicht nur durch das Fernsehen verdienen sie ihr Geld. Auch mit Modeln, Mode-Kollektionen oder eigenen Make-Up-Unternehmen machen die Kardashian-Jenners hohe Einnahmen. Doch gerade ist die Familie wegen etwas anderem, als ihrem Erfolg in den Schlagzeilen. Es handelt sich dabei schon um einen Skandal. Khloe Kardashians Freund, der Basketballspieler Tristan Thompson betrog sie mit Jordyn Woods. Jordyn ist eine langjährige Freundin der Kardashian-Familie gewesen. Vor allem mit Kylie Jenner hatte sie eine innige Freundschaft. Nun scheint die Freundschaft zwischen den beiden Geschichte zu sein.

Kylie Jenner und Khloe Kardashian verbringen Zeit zusammen

Nach dem ganzen Drama um Jordyn Woods und dem Ende der Beziehung und Freundschaft, brauchen Kylie und Khloe Ablenkung. Die beiden verbringen zusammen einen Mädelstag. Auf Snapchat postete Kylie Jenner gemeinsame Bilder mit ihrer großen Halbschwester. Die beiden scheinen sich trotz dem Skandal gut zu verstehen. Sie geben sich wie immer selbstbewusst. Schließlich müssen Kylie und Khloe während diesen schwierigen Zeiten zusammenhalten und sich einander unterstützen.

Das könnte dich auch interessieren: 

Kylie Jenner: Ist die Freundschaft mit Jordyn Woods jetzt endgültig vorbei?

Tristan Thompson spricht: Hat er Khloe Kardashian mit Jordyn Woods betrogen?

Nach Streit mit Kim Kardashian: Kylie Jenner tut sich mit Taylor Swift zusammen!

Wegen Stormis Essgewohnheiten: Krasse Kritik an Kylie Jenner!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.