Anzeige

„Mission Impossible 7“: Handlung und Kinostart, was wir bisher wissen.

Mission Impossible 7 kommt in die Kinos und das auch noch dieses Jahr! Wir decken auf, um was es ungefähr gehen wird. (Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons)

Die Bekannte Filmreihe mit Hauptdarsteller Tom Cruise höchstpersönlich geht weiter, doch um was handelt es sich in dem nächsten Teil überhaupt?

Mission Impossible, eine weltbekannte Filmreihe, die scheinbar kein Ende findet und das ist natürlich auch gut so! Tom Cruise, oder auch im Film bekannt als Ehtan Hunt, macht das Unmögliche immer möglich, indem er nahezu unmögliche Missionen absolviert. Der wohl beliebteste Film der Filmereihe ist „Mission Impossible: Fallout“ der rund um die 800 Millionen für das Team eingebracht hat. Bei seinen Filmen musste der Draufgänger Cruise laut kino.de lernen, wie man einen Halo-Fallschirmsprung macht, der in 7600m Höhe stattfindet. Auch hat er sich bei dem Dreh eines anderen Stunts schon mal die Rippe gebrochen, autsch. Alleine dadurch kann man schon fast sagen, dass der Erfolg mehr als verdient ist. Bei der bis jetzt 6-Teiligen Reihe musste unser Held schon internationale Kriminelle, Verräter im eigenen Team sowie persönliche Erzfeinde ankommen. Komme also im siebten Teil was wolle, Ethan Hunt wird die Herausforderung bestimmt auch ein weiteres Mal mit Bravour meistern. Um was es im siebten Teil genau geht, ist bis jetzt noch nicht ganz klar, doch es wird schon fleißig spekuliert.


„Mission Impossible 7“: Wird der siebte Teil eine Fortsetzung des sechsten sein?

Im 6 und beliebtesten Teil geht es um eine aus dem Syndikat gebildete Terrorgruppe namens „Die Apostel“. Diese haben den Auftrag, in den Besitz von waffenfähigem Plutonium zu kommen. Ethan Hunt und sein Team haben, wie nicht anders zu erwarten die Mission zu verhindern, dass das Plutonium nicht in die Hände der Terroristen kommt. Hinter diesem ganzen Geschäft steckt ein Unbekannter „John Lark“ der dafür sorgen soll, dass das Plutonium an die Gruppe überreicht wird. Der eigentliche Plan von Lark ist es, mit einer Zündung einer Atombombe in die Wasserversorgung Asiens zu verseuchen. Hunt schafft es zusammen mit seinem Team die Atombombe zu entschärfen und Larke zu eliminieren. Da noch nicht sicher ist, um was es in dem siebten Teil gehen soll, können Fans stark davon ausgehen, dass Ethan zusammen mit seiner Crew wieder einmal auf die Aposteln treffen werden und es diesmal ein neues Problem geben wird, bis dahin heißt es jedoch abwarten. Geplant ist, die Produktion im Mai 2021 abzuschließen, sodass alle Tom Cruise Fans in schließlich im November 2021 anschauen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.