Anzeige

MIA und Aura Dione bei GZSZ

Im Mai feiert die erfolgreiche deutsche TV-Serie „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ ihre 5000. Folge und zugleich ihr 20-jähriges Jubiläum. Dabei werden hochkarätige Musiker einen Gastauftritt bekommen.

Was erwartet uns in der 5000. Folge?
Ein Hochzeitsantrag, der die Braut vor die Wahl stellt, ein Schuss, der eventuell auch ein Leben auslöschen könnte und ein schlimmer Verrat erwarten uns. Wird sich die zukünftige Braut Pia Koch, gespielt von Isabel Horn, für John Bachmann (Felix von Jascheroff) oder Leon Moreno (Daniel Fehlow) entscheiden? Ist Kathrin Gerner, gespielt von Ulrike Frank, tatsächlich in der Lage einen Menschen umzubringen? Die Antworten und viele andere spannende Geschichten erfahren wir in der Jubiläumswoche vom 21. – 25. Mai bei RTL. Freuen kann man sich außerdem auch auf musikalische Showeinlagen von MIA, Aura Dione, Silbermond und Rea Garvey im „Mauerwerk“. Die 5000. Folge wird am 23.Mai um 19:40 Uhr bei RTL zu sehen sein.

Wie kam es zu dem Erfolg der Serie?
Zu Beginn der Sendung 1992 war die Zuschauerquote noch recht gering. Doch mit der Zeit etablierte sich die Serie bei RTL und fand viele begeisterte Anhänger. Das Erfolgsrezept liegt wohl darin, dass GZSZ immer wieder neue und spannende Themen aufgreift, die das moderne Leben in deutschen Großstädten widerspiegeln und sich auch von den Geschichten der Fans inspirieren lässt.

Zu Ehren der 5000. Folge fand ein zusätzliches Fotoshooting der Soapstars statt:
Fotoshooting zur 5000. GZSZ-Folge
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.