Anzeige

Liam Hemsworth: Jetzt packt er über die Hochzeit mit Miley Cyrus aus! 

Die Romanze von Liam Hemsworth und Miley Cyrus gleicht einer Berg- und Talfahrt. Sie lernten sich kennen, verlobten sich, trennten sich, fanden sich erneut und nun sind die beiden endlich verheiratet.

Auf dem Set des Films “Mit dir an meiner Seite” lernten sie sich kennen und lieben. Der Film basiert auf einem Roman des Autors Nicholas Sparks. In diesem verliebt sich Mileys Figur, Ronnie, in die von Liam Hemsworths, Will. Auch im wahren Leben funkte es zwischen den beiden, sie werden Hollywoods Traumpaar. Leider hielt die Beziehung nicht, Miley und Liam trennten sich. Kommen aber wieder zusammen. Nun sind sie, zur Freude vieler Fans verheiratet.

Das sagt Liam Hemsworth über die Hochzeit

Paare verloben sich und heiraten Monate später. Schließlich braucht die Planung der Hochzeit gewisse Zeit. Wo soll die Zeremonie stattfinden, wo die Feier? Wie viele Leute sollen kommen? Was soll es zum Essen geben? Alles Fragen, die sich die Braut und der Bräutigam stellen müssen. Der Hochzeitstag stellt für viele einer der schönsten Tage im Leben dar. Sicher auch für Miley und Liam Hemsworth. Die beiden heirateten letztes Jahr im Dezember still und heimlich im Kreis ihrer engsten Freunde und der Familie. Die Hochzeit war sehr spontan. Da fielen bestimmt einige Fragen in der Planung weg. In einem Interview erzählt Liam, dass das Eheleben keine große Veränderung für die beiden ist. Schließlich sind sie schon um die zehn Jahre zusammen. . Auf einer Award-Verleihung sagt der 29-Jährige außerdem: “Danke an meine wunderschöne Frau, du bist großartig”. Sie wirken sehr glücklich und vertraut. Nach einer Achterbahnfahrt nach der anderen in ihrer Beziehung, haben sie nun endlich “Ja” zueinander gesagt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.