Anzeige

Kylie Jenner und Travis Scott: Sind sie wieder ein Paar?

Kylie Jenner und Travis Scott haben sich Ende 2019 voneinander getrennt und sorgen sich seitdem gemeinsam um die kleine Tochter. Doch jetzt wurden die beiden bei einem Date erwischt.

Beauty-Unternehmerin Kylie Jenner und Ex-Freund Travis Scott waren zusammen mit Tochter Stormi eine kleine, süße Familie - bis sie sich Ende 2019 wieder trennten. Kylie und Travis wurden erstmals zusammen auf dem Coachella-Festival gesehen. Wenige Monate später wurde Kylie schwanger, was sie in den ersten Monaten geheim hielt, indem sie sich aus der Öffentlichkeit zurückzog. Das gemeinsame Baby - Tochter Stormi - kam im Februar 2018 auf die Welt und verzauberte die Fans von Kylie und Travis von Anfang an. Leider lief es nach der Geburt nur noch knapp 2 Jahre gut, ehe sich das Paar Anfang 2019 wieder trennte. Zwar war das Liebesfeuer zwischen dem Instagram-Star und dem Rapper vorerst gelöscht, die Liebe für die Tochter Stormi blieb dagegen: Die beiden kümmerten sich weiterhin gemeinsam um die 3-jährige Stormi. Jetzt könnte es aber wieder Hoffnung für die beiden geben, denn sie wurden bei einem Dinner-Date gesehen.

Kylie Jenner und Travis Scott: Gibt es Hoffnung für ihre kleine Familie?

Die Fans haben schon länger spekuliert, dass Kylie Jenner und Travis Scott wieder zusammen sind. Diese Gerüchte verstärkten sich, nachdem die 22-Jährige und der 28-Jährige bei einem gemeinsamen Dinner-Date bei “The Nice Guy” gesehen wurden. Sind die beiden jetzt wieder zusammen? Ein Insider verriet “HollywoodLife” einige Details: “Kylie und Travis sind beste Freunde und lieben es, Zeit miteinander zu verbringen. Sie sind nicht wieder zusammen und planen auch nicht, bald eine Liebesbeziehung einzugehen, obwohl sie gemeinsam Abendessen waren. Sie sind nur einen Abend ausgegangen” meint der Insider. Was die Fans aber wunderte war, dass Make-Up-Guru Kylie und Rapper Travis das Restaurant getrennt verließen. Es ist also möglich, dass Kylie und Travis zusammen sind und es momentan einfach für sich behalten wollen. Auf Paparazzi-Fotos sah man nämlich, wie Kylie danach zu ihm ins Auto stieg. Tochter Stormi ist das wahrscheinlich egal, solange sich Mama und Papa weiterhin so super verstehen.



Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.