Anzeige

Kendall Jenners gewöhnungsbedürftiger Look 

Kendall Jenners gewöhnungsbedürftiger Look (Foto: FAM012FAMOUS Kendall Jenner)

Die rassige Schwester von Kim Kardashian, Kendall Jenner, verblüfft uns mit einem neuen Look, an den wir uns erst mal gewöhnen müssen.

Auf der Fashion Week in London zeigte sich Kendall Jenner mit einem ganz neuen Look: Statt der schwarzen Mähne, die wir mit dem erfolgreichen Model verbringen, strahlt uns Kendall Jenner mit blonden Haaren entgegen. Sie lief bei der Fashion Week auf dem Laufsteg mit der neuen Haarfarbe, doch man war sich uneinig, ob es sich bei der Haarpracht nicht um eine Perücke handle. Gerade bei großen Mode-Events, wie der Fashion Week, müssen die Models schnell ihren Look wechseln können, was ihre Stylisten durch Perücken lösen. Doch nun zeigte sich die - neue - Blondine auch privat, in ihren Instastories mit dem gewöhnungsbedürftigen Look.

Kendall Jenner erstrahlt in Blond

Sowohl in ihrer Instagram-Story, als auch auf einem Konzert, präsentierte Kim Kardashians Schwester ihre neue Haarfarbe stolz. Kendall Jenner tritt mit der Farbwahl in die Fußstapfen ihrer Schwestern, denn sowohl Kim und Khloe Kardashian, als auch Kylie Jenner und hatten vor Kendall Jenner schon blonde Haare. Doch was sagen Kendalls Fans denn zu ihrem neuen Look? Die meisten von Kendalls Fans lieben ihre neue Haarfarbe, doch einige finden auch, dass sie ihr Markenzeichen leichtfertig aufgegeben habe. Doch die Hauptsache ist natürlich, dass der Reality-TV-Star sich in ihrer Haut wohlfühlt und sich selbst schön findet. Wir tun es auf jeden Fall.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.